Xenoblade Chronicles 3: So entsperren Sie die Full Metal Jaguar-Klasse

Xenoblade Chronicles 3 bietet eine Vielzahl von Charakterklassen, die die Hauptpartei freischalten kann, und jede bietet einen anderen Spielstil und eine andere Rolle im Kampf. Eine der mächtigsten Klassen ist Full Metal Jaguar, eine Angreiferklasse, die sich um verheerende waffenbasierte Fähigkeiten und Ausweichmanöver dreht. Das Freischalten von Full Metal Jaguar kann jedoch etwas schwierig sein, da die Spieler sich ein wenig abseits der ausgetretenen Pfade wagen müssen, um ihren Partner-Heldencharakter zu finden.

Auf der Suche nach dem mysteriösen Mann

Um Full Metal Jaguar freizuschalten, müssen die Spieler die Hauptgeschichte zu Kapitel 3 durcharbeiten. Nachdem Sie die Klasse Yum-Yum Smith freigeschaltet haben, kehren Sie in die Region Aetia zurück und suchen Sie nach dem Fragezeichen nordöstlich des Kamos-Wegweisers im südlichen Teil von die Karte. Reisen Sie schnell zum Kamos-Führer und erklimmen Sie den nahe gelegenen Hügel, um den durch das Fragezeichen angegebenen Ort zu erreichen.

Hier wird eine Zwischensequenz ausgelöst, die zeigt, wie die Partei ein seltsames mechanisches Gerät am Boden untersucht. Als sie es gerade abholen wollen, erscheint ein mysteriöser Mann mit einer schwarzen Maske und dem Gewand eines Full Metal Jaguars und verlangt, dass ihm das Gerät ausgehändigt wird. Als Eunie sich weigert, greift der Mann an.

Nachdem der Spieler ihn auf die Hälfte seiner Gesundheit reduziert hat, endet der Kampf mit einer weiteren Zwischensequenz, in der eine Truppe von Kevesi-Soldaten erscheint, um den mysteriösen Mann zu verhaften, der dann von einer nahe gelegenen Klippe springt. Kevesis Soldaten wenden sich dann gegen die Hauptgruppe und entfachen eine weitere Schlacht.

Folgen Sie der Spur des mysteriösen Mannes

Nach dem Sieg über Kevesis Truppen müssen die Spieler den Aufenthaltsort des mysteriösen Mannes ausfindig machen, indem sie seinen regelmäßig verschwindenden Fußspuren folgen. Folgen Sie dem Pfad der letzten Fußspuren, bis sie wieder auftauchen, um auf dem richtigen Weg zu bleiben. Die Stufen führen vom ursprünglichen Questmarker weg und am Fluss entlang, der durch das Zentrum der Region Aetia fließt.

Verwandte: Die 15 besten Open-World-Spiele auf dem Nintendo Switch

Nachdem Sie den Fußspuren den Fluss hinunter und in eine kleine Bucht gefolgt sind, beginnt eine weitere Zwischensequenz, in der die Gruppe den mysteriösen Mann einholt. Die Kevesi-Soldaten holen jedoch auch auf und dieses Mal haben sie ein Kontingent von Levnis-Robotern mitgebracht, um zu versuchen, den mysteriösen Mann und Ouroboros gleichzeitig zu erledigen. Der mysteriöse Mann bietet seine Hilfe bei der Abwehr der Truppen an und übernimmt den siebten optionalen Charakterplatz der Gruppe.

Grau treffen

Nach dem Kampf sagt der mysteriöse Mann, dass er das seltsame Gerät dem Team überlassen wird, da er weiß, dass es bei ihnen sicherer ist als in den Händen eines anderen. Er sagt auch, dass das Team ihn jederzeit um Hilfe bitten und ihn als optionalen Heldencharakter freischalten kann. Eunie fragt nach seinem Namen, bevor er geht, worauf er antwortet, dass sie ihn Gray nennen können.

Nach Abschluss der Quest werden die Spieler die Full Metal Jaguar-Klasse mit Eunie als Erbin der Klasse freischalten. Der Full Metal Jaguar ist eine unglaublich mächtige Angreiferklasse, die Zwillingswaffen einsetzt, um Feinden in einem weiten Bereich massiven Schaden zuzufügen. Zwei seiner Künste, Demolition und Fatal Barrage, fügen jedem Feind vor dem Full Metal Jaguar schweren Flächenschaden zu, während die passive Fähigkeit Bullet Symphony den Schadensausstoß mit jedem aufeinanderfolgenden Kugeltreffer erhöht.

Der Full Metal Jaguar ist auch ein Positionsmeister, der je nach Art Bonusschaden vorne oder hinten verursacht. Seine passive Fähigkeit Positioning Pro ermöglicht es ihm sogar, zwei verschiedene Positional Arts gleichzeitig auszurüsten, eine Fähigkeit, die gemeistert und an andere Klassen weitergegeben werden kann.

Ni No Kuni: Cross Worlds – Liste aller Klassenstufen

Eunie hat mit Full Metal Jaguar einen S-Rangzuwachs, während Taion mit A-Rang etwas zurückliegt. Sowohl Noah als auch Sena haben einen B-Rangzuwachs, Mio hat einen C-Rang und Lanz bildet das Schlusslicht mit einem D-Rang. Wie die meisten Erben ist Eunie kann die Fähigkeiten von Full Metal Jaguar voll ausschöpfen und ihre natürliche Kraft mit den auf Ausweichen basierenden Fähigkeiten anderer Klassen ausgleichen. Es ergänzt auch die Raider-Klasse gut und erhöht den Schaden, den Full Metal Jaguar austeilen kann, weiter.

Xenoblade Chronicles 3 ist jetzt für Nintendo Switch erhältlich.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.