Wo finde ich Pyrestone in Tribes of Midgard?

Pyrestone ist eine der vielen Ressourcen, die Sie in Tribes of Midgard sammeln können, die Sie regelmäßig finden möchten, um Waffen in Ihrem Dorf herzustellen. Pyrestone ist eine Seltenheit, da Sie ihn nur in einer einzigen Region des Spiels finden können, was Ihre Chancen einschränkt, ihn beim Erkunden zu finden. Wie Sie in dieses Gebiet gelangen, wird ebenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen. Hier ist, was Sie wissen müssen, wo Sie Pyrestone in Tribes of Midgard finden.

Wie man Pyrestone in Tribes of Midgard bekommt

Der bemerkenswerteste Ort, an dem Sie Pyrestone finden können, befindet sich in der Vulkanregion, die verfügbar ist, wenn Sie Surtrs Tor freischalten können. Sie können dies tun, indem Sie es im Glacier Peaks-Biom, den schneebedeckten Orten, lokalisieren. Es wird ein Gateway-Symbol auf der Karte haben. Wenn Sie sich diesem Portal nähern, müssen Sie 3.000 Seelen, 50 Event Shards, 20 Ancient Cores und 10 Muspelites anbieten, die Sie bei Outposts finden können, einem Ort, den Sie in jedem Biom finden können.

Nachdem Sie das Portal geöffnet haben, betreten Sie die Vulkanregion, das Königreich Surtr. Hier sollten Sie regelmäßig Pyrestone in der gesamten Region und mehrere feuerbasierte Diener finden, die bereit sind, Sie jederzeit zu verbrennen. Der Pyrestone ist das violette Erz, das Sie mit Ihrer Spitzhacke abbauen können.

Gamepur-Screenshot

Bring es zurück ins Lager, wenn du genug hast, um zu sehen, welche Gegenstände du mit deinen Dorfbewohnern herstellen kannst. Wir empfehlen, diese Region vor oder nach dem Sieg über Surtr regelmäßig zu besuchen, um diese Ressourcen zu finden. Wenn Sie bis zum Abend warten, können Sie Twilight Pyrestone entdecken. Twilight Pyrestone ist nur nachts erhältlich, was bedeutet, dass es sich um ein viel älteres Material handelt, und Sie möchten es möglicherweise erst bei Einbruch der Dunkelheit ernten.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.