Wo finde ich das Lager von Dolly Sods in Fallout 76?

Es gibt viele Orte zu entdecken, während Sie sich in Fallout 76 durch die Ödlande der Appalachen bewegen. Diese Orte können sich oft als tödlich erweisen, da viele zähe Kreaturen durch das Land streifen. Einer der Bereiche, auf den Sie während Ihrer Reise achten sollten, ist der Dolly Sods Campground. An diesem Ort gibt es viel zu tun, obwohl Sie ihn während der Kampagne nicht finden. Hier finden Sie den Dolly Sods Campground in Fallout 76.

Lage des Dolly Sods Camps

Dolly Sods Campground ist einer der Bereiche, mit denen Sie warten sollten, bis Sie eine Weile im Spiel vorangekommen sind. Dies liegt daran, dass es sich auf der Ostseite der Appalachen in dem als The Mire bekannten Gebiet befindet. Dieser Ort ist voll von hochrangigen Feinden, mit denen man nur schwer fertig werden kann.

Gamepur-Screenshot

Sie finden Dolly Sods Campground südlich von Dolly Sods Wilderness. und nordöstlich von Mosstown. Dieser Ort ist auf der Karte als Werkstatt markiert, sodass Sie ihn auf dem Kompass leicht erkennen können, wenn Sie näher kommen.

Was im Camp Dolly Sods zu tun ist

Dolly Sods Campground ist einer von vielen Workshops, die Sie in Appalachia beanspruchen können. Es bietet zwar nicht viel Beute, aber Sie erhalten viele Ressourcen, wenn Sie sich entscheiden, diesen Workshop zu erobern. Hier können Sie Feldfrüchte für Lebensmittel anbauen, Flächen für Holz plündern, Ressourcenextraktoren für Blei und Gold platzieren und Wasser mit einem Reiniger sammeln.

Gamepur-Screenshot

Die einzigen Quests, die Sie in diesem Bereich erhalten, beinhalten die Einnahme und Verteidigung der Werkstatt. Die Feinde, die diesen Ort angreifen, sind normalerweise Fischer, was gut ist, wenn Sie wenig Fleisch haben. Sie erhalten auch viel Klebstoff von diesen Feinden, die zum Basteln verwendet werden können.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.