Wie man Lil‘ Tony in Midnight Fight Express besiegt

Midnight Fight Express ist nicht weniger als eines der besten kampforientierten Spiele der letzten Jahre. Mit einer lustigen und unbeschwerten Herangehensweise an die Levels, einer strengen Kampfmechanik und einer farbenfrohen Welt von Charakteren, gegen die man kämpfen muss, gibt es an diesem Indie-Liebling viel zu lieben.

In den 40 Levels, um die sich Ihre Geschichte dreht, werden Sie auf viele einzigartige Bosse stoßen, die es zu bekämpfen gilt, jeder mit nahezu endlosen Möglichkeiten, sie zu töten, sowie einer bestimmten Herausforderung, die an eine bestimmte Art und Weise gebunden ist, sie auszuschalten. Heute konzentrieren wir uns auf den ersten Boss des Spiels, Lil‘ Tony, und erklären, wie man ihn tötet und wie man die Herausforderung meistert, bei der man ihn mit seiner eigenen Waffe töten muss. Kommen wir ohne Umschweife zum Punkt!

Wie man Lil‘ Tony in Midnight Fight Express besiegt

Wenn es um den Kampf mit Lil‘ Tony geht, ist es am besten, immer in Bewegung zu sein. Sein Angriff erfolgt über seinen Revolver, also solltest du ständig in seinem Büro herumhängen, während du gegen ihn und seine Schläger kämpfst. Es ist ein bisschen langsam zu zielen und zu schießen, also ist es ziemlich einfach. Außerdem scheint es zu funktionieren, um seinen Schreibtisch herumzurennen, um ihn davon abzuhalten, auf Sie zu schießen, also ist es auch eine gute Strategie, sich zu bewegen.

Ich fand, dass es am besten war, zuerst seine Schläger zu töten, zwischen den einzelnen zu hüpfen und sie im Laufe der Zeit zu töten, da er nie einen guten Schuss auf mich bekommen konnte. Sobald sie tot sind, gehen Sie ihm mit guten Fernkampfangriffen nach. Das Werfen von Umweltgegenständen, Messern und Flaschen ist großartig. Sie können auch Nahkampfangriffe ausführen, da er sich nicht zu sehr verteidigt.

Wie man Lil‘ Tony mit seiner eigenen Waffe tötet

Wenn Sie die Herausforderung meistern möchten, bei der Sie ihn mit seiner eigenen Waffe töten müssen, werden Sie feststellen, dass dies eine knifflige Strategie ist. Das Ziel ist es, ihn dazu zu bringen, alle sechs Kugeln in der Kammer seines Revolvers zu verschwenden. Sobald Sie sie ausgegeben haben, lassen Sie die leere Schusswaffe fallen. Es ist wichtig zu beachten, dass es keine Kugeln mehr zu schießen gibt, sobald Sie es fallen lassen. Die Waffe ist trocken.

Was Sie tun möchten, ist ihn damit wie mit einer Nahkampfwaffe zu treffen. Das Zielen und der Versuch zu schießen wird nur dazu führen, dass Sie es werfen und es zerbricht, also müssen Sie das gesamte Level komplett neu starten. Ihn dazu zu bringen, seine Kugeln zu verschwenden, kann eine schwierige Aufgabe sein, da er die meisten Schüsse landet. Stellen Sie nur sicher, dass Sie genug Gesundheit haben, bis Sie die Waffe geleert haben und es Ihnen gut geht.

Das ist also alles, was Sie darüber wissen müssen, wie Sie Lil‘ Tony in Midnight Fight Express töten und wie Sie auch seine spezifische Boss-Herausforderung meistern können!

Siehe auch: Review: Midnight Fight Express ist der John Wick Simulator, den wir schon immer wollten

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.