Wie man die Glyphe anzündet und die Totem-Begegnung in King’s Fall Raid in Destiny 2 abschließt

Die Totem-Begegnung ist die erste große mechanische Hürde, die Sie im King’s Fall Raid in Destiny 2 überwinden werden. Hier ist es Ihr Ziel, die Glyphe einzuschalten und die Tür zum Kampf gegen Oryx‘ Streitkräfte zu öffnen. Darüber hinaus müssen Sie sich während des gesamten Spiels mit Ihrem Fireteam abstimmen und sicherstellen, dass jeder konzentriert bleibt und seine Pflicht zum Fortschritt versteht. Diese Anleitung behandelt, wie man die Glyphe entzündet und die Totem-Begegnung in King’s Fall Raid in Destiny 2 abschließt.

Wie funktioniert die Totem-Begegnung in King’s Fall Raid?

Wenn Sie den Bereich betreten, werden mehrere Akolythen vor einer Tür in einer Arena mit zwei identischen Seiten anbeten. Ihr Team sollte in Dreiergruppen aufgeteilt werden, wobei zwei Personen aus diesen Gruppen die Plattformen mit Blick auf die Akolythen einnehmen und eine Person im Gang auf einem Totempfahl steht. Auf den Totems befindet sich eine Markierung, mit der die nächste Person interagieren kann, um die Begegnung zu beginnen, aber Sie können alle Akolythen erschießen oder ihnen zu nahe kommen, um die Begegnung zu beginnen.

Zu Beginn des Spiels begegnen die beiden Personen auf der Plattform einem Zauberer, der aus der Tür erscheint. Besiege den Zauberer und dann erscheint ein Plague Guard Knight. Besiege den Ritter und er lässt eine Brandkugel fallen. Eine Person in der Gruppe auf der als Korridor bezeichneten Plattform muss die Kugel den Korridor hinunter zu der Person tragen, die auf dem Totempfahl steht. Derjenige, der auf der Plattform steht, wird alle Feinde ausschalten wollen, die er durch die große Tür kommen sieht, um denen zu helfen, die auf dem Totempfahl stehen.

Gamepur-Screenshot

Die Person, die auf dem Totempfahl steht, wird eine Aura haben, die sie schützt, bekannt als das Zeichen des Webers. Während er auf dem Totempfahl steht und Feinde tötet, erhält dieser Spieler viel Kraft des Todessängers und der Buff „Zeichen des Webers“ wird heruntergezählt. Die Person, die sich die Mark-Kugel von der obersten Plattform schnappte und zum Totem lief, kann diesen Buff von der anderen Person stehlen und wird dies tun wollen, bevor der Buff abläuft. Die Gewebemarkierung dauert 30 Sekunden.

Wenn sie Buffs austauschen, muss die Person, die dort ist und die Todessänger-Kraft erhält, in die Mitte der Arena zurückkehren. Sie geben dort ihre Stapel frei und aktivieren das Tor. Es wird einige Zeit dauern, bis diese Stapel fallen. Planen Sie also, eine Weile hier zu bleiben. Nachdem Sie diese Stapel freigegeben haben, können Sie zurück zur Plattform gehen, die Brand-Kugel vom Blightguard Knight nehmen und dann zum Totem zurücklaufen. Jeder wird diesen Prozess fortsetzen wollen, um die Begegnung abzuschließen.

Gamepur-Screenshot

Ungefähr beim dritten oder vierten Lauf erscheint ein unaufhaltsamer Oger in der Mitte der Arena. Diejenigen, die Wizards und Blightguards ausschalten, werden unaufhaltsame Waffen einsetzen wollen, um diesen Feind zu betäuben und zu besiegen.

Sie müssen diesen rotierenden Prozess so lange durchführen, bis Ihr Team 100 Deathsinger’s Power gesammelt hat und auf dem mittleren Totempfahl steht, um das Tor aufzuladen. Sie können den Fortschritt sehen, indem Sie sich die leuchtenden Glyphen an der Seite der Tür ansehen, und wenn sie die Spitze erreichen, ist die Begegnung abgeschlossen.

Gamepur-Screenshot

Wir empfehlen, dass diejenigen auf den Plattformen ein Schwert oder ein Maschinengewehr gegen den Ritter haben, um sie schnell auszuschalten, damit die Läufer mühelos die Markierungen greifen und zum Totempfahl rennen können. Der Zauberer, der an der Tür erscheint, trägt ebenfalls einen Schild, und wenn Sie eine Waffe verwenden können, die zu seinem Schild passt, können Sie ihn viel schneller erledigen.

Seien Sie nicht überrascht, wenn jemand, der auf den höheren Plattformen beginnt, mit einem Läufer handeln und bis zum Ende rennen muss, um das Ziel zu stehlen. Sie sollten mit Ihrem Team darüber sprechen, wie viele Stapel Todessängerkraft Sie haben, da dies bedeutet, dass Sie länger auf dem mittleren Totem stehen müssen, um das Tor mit Energie zu versorgen.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.