Wie man als Barde in Final Fantasy XIV Musik spielt

Final Fantasy XIV ist ein inhaltliches Monster mit vier Erweiterungen und Hunderten von Stunden Spielspaß allein in der Hauptgeschichte. Während insgesamt 20 DPS-Klassen zur Auswahl stehen, gibt es nur drei physische Rangklassen. Wenn Sie etwas anderes als Magie tun möchten, sich aber in einer sicheren Zone (r) vom Boss fernhalten möchten, haben Sie die Wahl zwischen Tänzer, Maschinist oder Barde. Sie haben jeweils ihre eigenen Fähigkeiten, Waffen und Strategien, mit denen sie spielen können, aber eine dieser Klassen ist im Vergleich zu den anderen einzigartig.

Nur eine dieser Klassen bietet Nutzen, wenn sie sich nicht aktiv im Kampf befindet. Barde ist die einzige Klasse im Spiel, die es dir erlaubt, Musik zu spielen, wenn du nicht kämpfst. Wollen Sie Menschen in einem Äther ein Ständchen bringen? Nun, dann musst du Archer finden. So funktioniert es, ein Barde in Final Fantasy XIV zu sein.

Der Weg zum Barden

Wenn Sie nicht als Barde angefangen haben, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können nach Gridania reisen, um die Klasse freizuschalten. Holen Sie sich einen Bogenschützen auf Stufe 30 und wie bei jeder anderen Klasse im Spiel haben Sie die Chance, einen Job freizuschalten. In der Gridania-Bogenschützengilde kannst du ein Barde werden und den Seelenstein deines Jobs freischalten, wodurch du sofort Zugang zum wahren Juwel der Klasse erhältst: der Stunde der Musik.

Leistungssystem

Screenshot über Gamepur

Das Performance-System ist nur für Barden verfügbar und ermöglicht es Ihnen, Ihr Keyboard oder Ihren Controller zu verwenden, um eine Vielzahl von Noten auf verschiedenen Instrumenten zu spielen. Harfen, Klaviere, Lauten, Saxophone, Celli, Basstrommeln, Klarinetten und mehr stehen Ihnen zum Experimentieren zur Verfügung, mit 28 Instrumenten zur Auswahl.

Um auf diese Instrumente zuzugreifen, öffnen Sie das Fenster Aktionen und Eigenschaften in Ihrem Menü und klicken Sie dann auf die Registerkarte Leistung auf der linken Seite. Wann immer Sie ein Instrument spielen möchten, ziehen Sie es per Drag & Drop auf Ihre Hotbar. Wenn Sie das Instrument auswählen, wird eine universelle Klavier-Benutzeroberfläche angezeigt, mit der Sie Noten auswählen können, sowie ein Metronom, das Ihnen hilft, den Takt zu halten.

Gamepur-Screenshot

Obwohl es Ihnen freisteht, jede beliebige Musik zu erstellen, gelten für Square Enix gewisse Einschränkungen. Wenn Sie Ihre Darbietungen online mit anderen teilen, hat das Entwicklungsteam die Spieler gebeten, dies nicht mit Musik von Drittanbietern zu tun. Im Allgemeinen ist jede von Square Enix lizenzierte Musik, wie die Musik auf dem offiziellen Soundtrack von Final Fantasy XIV, Freiwild. Sie können auch online nach Noten von Songs suchen, die Sie spielen möchten, und viele kommentierte Versionen von anderen Playern finden.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.