Wer sind die Hyänen in Tower of Fantasy? Antwortete

Von allen Feinden, denen Sie beim Erkunden von Aesperia in Tower of Fantasy begegnen können, hebt sich eine solche Gruppe von Feinden von allen Bestien und Monstern ab, die von der Eigenart des Spiels inspiriert sind: Hyänen. Obwohl sie wie Menschen aussehen und laufen, sind diese Hyänen nichts weniger als wild und terrorisieren die Region Banges durch organisierte Gewalt. Während sie selbst den bestvorbereiteten Wanderern ordentlich Ärger bereiten können, können sich Gleichgesinnte und Freundliche den Respekt der Gemeinde verdienen.

Wer sind Hyänen?

Gamepur-Screenshot

Robust, rücksichtslos und mit einer Vorliebe für Herausforderungen schließt sich diese bunte Bande von Banditen im Namen des absoluten Willens zusammen. Indem sie nur die individualistischsten Menschen in ihre Reihen aufnehmen, werden sie praktisch jeden, der keinen „unabhängigen“ Lebensstil verfolgt, von ihrem persönlichen Banges-Polster im westlichen Meer abweisen.

Auf der anderen Seite sind Wanderer, die danach streben, „die unabhängigste Hyäne“ zu sein, in ihrer persönlichen Festung bei der Gründung März willkommen. Sobald Sie ein Ehrenmitglied der Hyänen sind, werden Sie die Gemeinde am Vorabend ihres siebten Karnevals in bester Stimmung vorfinden. Aber lasst euch nicht täuschen, denn der feine Feier-Skin ist meistens nur ein Skin für einen organisierten Überfall auf die Erben von Aida.

So finden und besiegen Sie Lady Lucia in Tower of Fantasy

Trotz der anarchischen Natur der Hyänen folgen sie einer strukturierten Offiziersrolle und sind sogar einer Hyänenkönigin unterstellt. Diese Matriarchin scheint jedoch ein schlimmes Verbrechen mit anderen in Banges aktiven Königen zu haben, deren Konflikt ihre Untergebenen dazu bringt, die gesamte Region zu plündern und zu zerstören.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.