Was tun mit Dendro Sigils in Genshin Impact?

Wie bei allen Regionen in Genshin Impact kommt Sumeru mit einem eigenen Elemental Sigil. Da Sumeru das Land von Dendro ist, ist es offensichtlich, dass die Dendro-Siegel über das gesamte Gebiet verstreut sind. Während die Anemo-Siegel von Mondstadt und die Geo-Siegel von Liyue nur im Mondstadt-Souvenirshop verwendet werden können, dienen die Dendro-Siegel von Sumeru, ähnlich wie die Elektro-Siegel von Inazuma, mehr als einem Zweck. Das heißt, viele wissen vielleicht, wo sie Dendro-Siegel im Spiel verwenden können, und wenn Sie im selben Boot sitzen, sehen Sie sich die Anleitung unten an.

So erhalten Sie das Deepwood Memories-Artefaktset in Genshin Impact

Wo man Dendro Sigils verwendet

Gamepur-Screenshot

Sie können Dendro Sigils auf dem Tree of Dreams verwenden. Dies ist Inazuma sehr ähnlich, wo Sie Electro Sigils für Sacred Sakura ausgeben, um verschiedene Gefälligkeiten zu erhalten. Jedes Mal, wenn Sie 35 Dendro-Siegel in Tree of Dreams ausgeben, steigt der Baum auf und Sie erhalten unterschiedliche Belohnungen. Die Anzahl der für den Stufenaufstieg erforderlichen Dendro-Siegel bleibt unabhängig von Ihrer individuellen Stufe gleich.

Tree of Dreams befindet sich nordöstlich von Vanarana und ist auf der Weltkarte zu sehen, wenn Sie ihn bereits freigeschaltet haben. Sie müssen jedoch einige Anforderungen erfüllen, bevor Sie auf den Baum der Träume zugreifen können. Unabhängig davon, wenn Sie der Questreihe der Sumeru-Hauptgeschichte folgen, sollte sie schließlich den Baum freischalten.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Dendro-Siegel in Genshin Impact zu erhalten. Sie können sie möglicherweise aus Truhen erhalten, die Sie in Sumeru öffnen, oder indem Sie Statuen der Sieben in derselben Region aufleveln. Außerdem werden Dendro-Siegel belohnt, wenn Sie zum ersten Mal eine Domain in Sumeru abschließen.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.