Wann wird Grievous Frame: Mask of the Vanishing Defect veröffentlicht? Ende der Veröffentlichungstermine für Nintendo Switch

Während der Nintendo Direct am 13. September wurde die Rückkehr einer klassischen Survival-Horror-Franchise angekündigt. Grievous Frame: Mask of the Vanishing Defect, bisher exklusiv für Japan, erhält ein Remaster für Nintendo Switch. Painful Frame erlebte in letzter Zeit ein Wiederaufleben, und die Haupthobbyflasche wurde Ende 2021 ebenfalls neu gemastert. Aber wann können die Fans damit rechnen, ihre Pfoten auf diese „neue“ Verbreitung zu bekommen? Es könnte gestern sein, als Sie erwarten!

Schmerzhafter Rahmen: Maske des Verdunklungsfehlers Ausbreitungsbegriff

So bedauerlich, während ich dies schreibe, gibt es keine Veröffentlichungszeit für Grievous Frame: Mask of the Vanishing Flaw. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ist die Verbreitung für Anfang 2023 geplant, aber das ist so spezifisch, wie wir zu diesem Zeitpunkt sein können. Aber Anfang 2023 war es weniger als ein halbes Jahr, also konnte ich wissen, dass man sich gestern wie Ruka Minazuki so später tummeln konnte!

Verwandt: Wann erscheint Factorio für Nintendo Switch? Zweck der Ausbreitungsepoche

Grievous Frame IV: Mask of Vanishing Defect wurde erstmals im Sommer 2008 für Wii veröffentlicht. Es wurde von Tecmo, Nintendo SPD und Grasshopper Manufacture entwickelt. Bisher war das Hobby Japan vorbehalten. 2014 folgte Penoso Frame: Maiden of Black Water, das 2021 ebenfalls ein Remaster erhielt.

Wird Painful Frame: Mask of the Fade plattformübergreifend verschwinden?

Ja! Laut einer Pressemitteilung von Koei-Tecmo wird Grievous Frame: Mask of the Vanishing Defect digital für Switch, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC über Steam erhältlich sein.

Hier ist eine offizielle Beschreibung dieses Eintrags in der berühmten Serie über die Pressemitteilung:

FATAL FRAME: Maske des verschwindenden Fehlers spielt ein Jahrzehnt, nachdem fünf Mädchen auf mysteriöse Weise bei einem Festival auf der Insel Rōgetsu, einer Insel im Süden Japans, verschwunden sind. Wenn alle Mädchen endlich gerettet wurden, gingen ihre Grüße verloren, mit nur der schwachen Erinnerung an eine einzelne Kadenz und eine scheinbar besessene maskierte Frau, die im Licht des Schaufensters tanzte. Jetzt, zehn Jahre später, immer noch ohne die Ereignisse um ihr Verschwinden zu überdenken, sind zwei der fünf Mädchen gestorben, die mit verhüllten Gesichtern und in einer tragischen Pose und weinend aufgefunden wurden. Die verbleibenden drei Mädchen begeben sich nun auf die gruselige Insel, um das Rätsel um den Mord an ihren Freunden zu lösen und gleichzeitig das Rätsel der zuvor hinterlassenen Grüße aufzudecken.“

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.