Verwendung des Blutaltars in Path of Exile (PoE) – Jugo Mobile | Nachrichten und Rezensionen zu Technologie und Spielen

Bild über Grinding Gear Games

Blutmagie bekommt in Fantasy-Settings oft einen schlechten Ruf, aber es ist eine sehr praktische Methode, Zauber zu wirken! Vergießen Sie hier und da ein wenig Blut, und Sie bekommen coole Sachen! Wer sieht nicht gut aus? Ich mag coole Sachen und ich wette, du auch. Wenn Sie coole Sachen mögen, erfahren Sie hier, wie Sie den Altar of Blood in verwenden Weg des Exils.

Verwendung des Blutaltars in Path of Exile (PoE)

Der Blutaltar ist eine besondere Funktion in Path of Exile, die es Ihnen ermöglicht, Bestien im Austausch für eine Vielzahl nützlicher Dienste zu opfern. Mit Blutaltar kannst du Kampfgegenstände wie Ausrüstung oder praktische Werkzeuge wie Fläschchen und Karten spawnen, deine vorhandenen Gegenstände verbessern und modifizieren oder einfach viel Geld für dich selbst herstellen. Die einzigen Grenzen sind Ihre Vorstellungskraft und Ihre Fähigkeit, Blut ohne Bedeutung zu vergießen.

Um Zugang zum Blutaltar zu erhalten, benötigen Sie zunächst die Unterstützung des Jägers Einhar. Ab Akt 2 der Kampagne kann Einhar immer dann, wenn Sie einem Rudel Bestien in freier Wildbahn gegenüberstehen, aus dem Nichts auftauchen, sich Ihrer Gruppe anschließen und Ihnen beibringen, wie man sie fängt. Immer wenn eine Bestie wenig Gesundheit hat, wirft Einhar ein Netz aus, um sie zu fangen, wobei alle erfolgreichen Gefangennahmen automatisch in Ihrer Menagerie abgelegt werden. Sie können Bestien auch fangen, indem Sie sie in einem Bestienlager in bestimmten Dungeons besiegen.

Ist Path of Exile plattformübergreifend?

Verwendung des Blutaltars

Weg der Exilmagie
Bild über Grinding Gear Games

Sobald Sie einige Bestien auf Lager haben, klicken Sie in Ihrem Hauptmenü auf die Schaltfläche Blutaltar, um das Blutaltar-Menü aufzurufen. Sie erhalten eine große Liste verfügbarer Rezepte sowie die dafür erforderlichen Bestien. Einige Rezepte erfordern bestimmte Bestien, während andere nur wenige Bestien einer bestimmten Kategorie erfordern. Wenn Sie die richtigen Bestien für den Job haben, werden die kleinen Porträts farbig sein; Andernfalls werden sie abgeblendet angezeigt. Denken Sie daran, dass die Stufe des Gegenstands, den Sie herstellen, von der Stufe der Bestienkomponente abhängt. Dies gilt doppelt für einzigartige Gegenstände, die mit bestimmten Bestien hergestellt wurden. Der Gegenstand teilt die Stufe der Bestie, die Sie verwendet haben.

Hier ist der schwierige Teil: Sobald Sie die Bestien in einem Rezept eingerichtet und auf die Schaltfläche „Erstellen“ geklickt haben, werden sowohl Sie als auch die von Ihnen ausgewählten Bestien in die Blutaltar-Arena geworfen. Diese Bestien werden ihr Blut nicht kampflos hergeben, also musst du sie alle töten. Wenn Sie alle von Ihnen verwendeten Bestien erfolgreich töten können, wird die Kunst erfolgreich sein und Sie erhalten Ihren Preis vom Altar. Wenn Sie jedoch getötet werden, wird die Kunst versagen und die Bestien werden der Haft entkommen. Stellen Sie absolut sicher, dass Sie für einen Kampf bereit sind, bevor Sie versuchen, etwas am Altar des Blutes zu tun!


Wenn Sie nach mehr Möglichkeiten für Spaß und profitables Blutvergießen in Path of Exile suchen, lesen Sie unsere Leitfäden für die besten Start-Builds für die Ultimatum League oder den besten Ort, um Geld zu verdienen. Wenn Sie einen Moment Zeit haben, geben Sie uns Facebook Seite auch einen Besuch!

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert