Ubisoft entfernt sich vom 60-Dollar-Preis für Triple-A-Titel, Skull and Bones kostet in der Erweiterung 70 Dollar

Videospiele sind nicht billig und sie werden nicht billiger werden. Kürzlich bestätigte Ubisoft-CEO Yves Guillemot, dass Skull and Bones zu einem Preis von 70 US-Dollar auf den Markt kommen wird, und geht davon aus, dass zukünftige Triple-A-Titel ebenfalls für 70 US-Dollar auf den Markt kommen werden.Ubisoft sagte, dass einige seiner Spiele weiterhin zum gleichen Preis verkauft werden seine Konkurrenten. Die meisten Spiele werden immer noch für 60 US-Dollar verkauft, also werden Ubisofts Nicht-Triple-A-Spiele vermutlich bei 60 US-Dollar bleiben.

das Axios-Interview Es taucht auch in die jüngsten Skandale um Fehlverhalten am Arbeitsplatz ein, die die Ubisoft-Zentrale plagen. Guillemot, der nicht öffentlich des Fehlverhaltens beschuldigt wurde, gab zu, dass das Unternehmen auf Probleme im Arbeitsbereich „gestolpert“ sei. Er betont, dass er glaubt, dass sich das Unternehmen verbessert, und Schritte unternommen hat, um Positionen für seine „blinden Flecken“ zu besetzen, einschließlich eines engagierten menschlichen Vermögensführers.

Vor dem Axios-Interview hat sich Ubisoft weder für noch gegen die Preistreiberei geäußert, die bei anderen Triple-A-Spielen zu beobachten war. Diese Kommentare sind einige der ersten Fälle, die das Unternehmen öffentlich gemacht hat, um die Preise seiner Titel zu ändern, und die erste Bestätigung des Unternehmens, dass es die Preise seiner Spiele erhöhen wird. Die Preiserhöhung wird den großen Triple-A-Spielen vorbehalten sein, Titeln, für die ein Großteil der Zeit und des Geldes des Unternehmens aufgewendet wird. Triple-A-Spiele sind das Blockbuster-Äquivalent zu Hollywood-Filmen.

Kurz vor dem Axios-Interview veranstaltete das Unternehmen seine Präsentation und Veranstaltung Ubisoft Forward 2022. Das Unternehmen kündigte neue Titel an und gab einen Vorgeschmack auf die Zukunft. Ubisoft kündigte mehrere neue Assassin Creed-Titel an und gab den Fans erste Hinweise darauf, was das seit langem gemunkelte Assassin Creed Infinity sein könnte. Ubisoft gab außerdem bekannt, dass Videospiel-Ikone Rayman als DLC 3 zu Mario + Rabbids Sparks of Hope stoßen wird. Skull and Bones erscheint am 8. November für PlayStation 5, Xbox Series X/S und Microsoft Windows.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.