Top-Tipps zum Abbremsen und Anhalten bei Parking Sucks

You Suck at Parking ist kein alltäglicher Renntitel. Happy Volcano hat dafür gesorgt, dass es so anders wie möglich bleibt, und einen Rennmechanismus geschaffen, der eher ein Puzzle- als ein Sporttitel ist. Mit über hundert verschiedenen Kursen, die in einem einzigen Mech dieses einzigartig beliebten kleinen Indie-Spiels gefahren werden können, kann es sowohl Taktik als auch schnelle Reflexe auf die Probe stellen.

Auf einem Parkjob zu landen ist hier der Name des Spiels, und es ist eher gesagt als getan. Zugegeben, wenn einige denken, dass es der richtige Weg ist, einen Job direkt zu verletzen oder darauf abzudriften, ist dies nicht der beste Ansatz. Ruhe und steter Wunsch das Rennen hier. Aus diesem Grund erklären wir Ihnen heute die besten Tipps, um Geschwindigkeit zu verdauen und bei You Suck at Parking anzuhalten, damit Sie erfolgreich durch die gefährlichen Strecken kommen.

Top-Tipps zum Abbremsen und Anhalten bei Parking Sucks

Gas Papierkram

Eine Sache, die die Spieler beim Spielen beachten müssen, ist, dass ihrem Auto das Benzin ausgehen kann, also ist es zugegebenermaßen die beste Taktik in You Suck at Parking, es langsam angehen zu lassen, das funktioniert wirklich nur einmal in der Nähe einer Beschäftigung, da Benzin schneller ausgeht, mehr Stop and Go.

Allerdings neige ich dazu, Vollgas zu geben und erst dann langsamer zu werden, wenn ich weiß, dass ich zu einem Job komme. Scheuen Sie sich also nicht, Geschwindigkeit zu verwenden, wenn Sie versuchen, Ihr Ziel zu finden, da es wichtiger ist, sich Zeit zu nehmen, wenn Sie am Ziel sind.

Parkplatz

You Suck at Parking ist nachsichtig, wenn es darum geht, wie langsam der Verkehr fahren kann, ohne dass Ihr Auto anhält. Manchmal scheint es fast so, als ob mein Auto stehen geblieben ist, weil es so spät fährt. Sie können den Gashebel loslassen, wodurch der Schwung Ihr Auto in die gewünschte Richtung bewegt, nur um diese Bremse im letzten Moment zu stärken.

Sie müssen nicht einmal darauf abzielen, direkt in einem Job zu sein, um ihn zu löschen. Auch wenn Sie Verkehr haben, um einen sehr wertvollen Parkplatz zu bekommen, müssen Sie Ihr Auto nur dazu bringen, den Einsatz in jedem Einsatzbereich davon zu berühren. Dadurch ist es viel besser möglich, die Geschwindigkeit Ihres Autos zu verstehen, da das Berühren des Jobs ein Durchgang vom Anwesenheitspunkt des Mechanismus ist.

Ich finde es auch hilfreich, einen Parkjob einzukreisen, wenn ich das Gefühl habe, dass ich darüber hinausschieße. Umhergehen und mich perfekt positionieren, um anzuhalten, sobald ich weiß, dass ich in der Lage sein werde, zu parken, so gehe ich normalerweise an solche Fälle heran. Es ist eine einfache Taktik, die meistens funktioniert. Ich würde auch sagen, verlassen Sie sich nicht zu sehr auf irgendeine Art von Flugbahn, da sich die Dinge aufgrund des Kamerawinkels des Mechanismus nicht immer so entwickeln, wie Sie denken.

Aber das sind die besten Tipps, um langsamer zu werden und bei You Suck at Parking anzuhalten. Hoffentlich helfen Ihnen diese Tipps, die Kurse schneller zu bestehen!

Siehe auch: So entsperren Sie mehr Autos in Ihrem Stink auf dem Parkplatz

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.