Solltest du in Splatoon 3 wie ein Inkling oder ein Octoling springen?

Splatoon 3 ist der neueste Teil der Serie und fügt einige neue Funktionen hinzu, die Fans schon seit einiger Zeit zu diesen Spielen haben wollten. Zu den Neuerungen, die dem Spaß hinzugefügt wurden, gehört die Möglichkeit, zwischen den Sprüngen als Inkling oder Octoling zu nominieren. Welche davon sollten Sie nominieren, und gibt es einen Unterschied?

So ändern Sie Ihre Splatfest-Region in Splatoon 3

Ganz ehrlich, es spielt keine Rolle, ob Sie sich entscheiden, als Inkling oder Octoling in Splatoon 3 einzusteigen. Beide spielen genau gleich. Die einzigen Unterschiede sind geringfügige, unbedeutende kosmetische Änderungen. Ein Unterschied besteht darin, dass die verfügbaren Frisuren etwas anders sein werden. Das zweite ist, dass Ihr Charakter beim Aufrufen der Schwimmform wie ein Tintenfisch aussieht, wenn Sie ein Inkling sind, oder wie ein Oktopus, wenn Sie ein Octoling sind. Das sind die einzigen Unterschiede.

Auch wenn Sie sich entscheiden, als Inkling oder Octoling zu springen und wechseln möchten, können Sie dies jederzeit im Hauptmenü tun. Es gibt keine dauerhafte Bindung an Ihre Alternative, und Sie verlieren nichts von Ihrem Spielfortschritt, wenn Sie sich zu einem beliebigen Zeitpunkt für einen Wechsel entscheiden.

Es würde sich ein bisschen seltsam anfühlen, wenn es signifikante Unterschiede im Spaß zwischen Inklings und Octolings gäbe. Wenn das verhältnismäßig einigen älteren Spielern gefallen hätte, könnte dies zusammen mit einer neuen Komplexitätsebene geschehen, die Nintendo nicht von ihrem Kernpublikum produzieren lassen möchte. Unabhängig davon, ob sie jemals daran gedacht haben oder nicht, Splatoon 3 ist einfach nur Spaß beim Tintenschießen, und Ihr Charakter ist nur eine Möglichkeit, etwas in dieser Welt anzupassen. Es gibt nicht einmal so viele Anpassungsoptionen, um sie wirklich einzigartig von anderen Athleten zu machen.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.