So verwalten Sie Quests in Disney Dreamlight Valley

Bei jedem guten Lebenssimulationsspiel gibt es heutzutage einige verschiedene Missionen, die Sie abschließen möchten. Egal, ob es sich um Haupt- oder Nebenquests handelt, es gibt immer gute Gründe, so viele wie möglich abzuschließen, um die volle Erfahrung dessen zu bekommen, was das Spiel zu bieten hat. Und glücklicherweise ist Disney Dreamlight Valley nicht anders.

Es bietet den Spielern viele großartige Quests, die sie in mehreren Königreichen abschließen können, und sie haben die Möglichkeit, alle möglichen großartigen Geschenke im Spiel zu verdienen, die sie beim Spielen verwenden können. Von Kleidung, Möbeln, Lebensmitteln, Star Coins und mehr – Sie können darauf wetten, dass es immer etwas zu arbeiten gibt. Heute werden wir erklären, wie Sie Ihre Quests in Disney Dreamlight Valley verwalten können, um zu maximieren, wie schnell Sie Dinge im Spiel erledigen können.

So verwalten Sie Quests in Disney Dreamlight Valley

Wenn es um Quests in Disney Dreamlight Valley geht, gibt es einige Kategorien, in die sie fallen können. Sie haben Story-Quests, die sich direkt auf Ihren Fortschritt in der eigentlichen Spielkampagne auswirken, Freundschaftsquests, mit denen Sie Ihre Beziehungen zu den Disney-Leuten aufbauen können, die Sie getroffen haben, und Realm-Quests, die direkt mit den Realms verknüpft sind, die Sie freischalten.

All diese verschiedenen Arten von Quests geben Ihnen auf die eine oder andere Weise eine Belohnung. Zum Beispiel erhalten Sie bei Story-Quests oft Geldbelohnungen oder Gegenstände, während Freundschaftsquests es Ihnen ermöglichen, sich mit den Charakteren anzufreunden und letztendlich mehr aus ihnen herauszuholen.

Da Story Quests hier jedoch der große Name des Spiels ist, sind dies die Spieler, die es die meiste Zeit im Auge behalten werden. Und während der Versuch, damit Schritt zu halten, vielleicht einfach klingt, werden Sie an einem bestimmten Punkt viele Quests gleichzeitig haben, was es etwas schwierig macht, mitzuhalten.

Das Sammeln von Quests ist ein Kinderspiel, da Sie wirklich nur mit jedem Charakter sprechen und ihn akzeptieren, um ihn Ihrer Quests-Seite in Ihrem Pausenmenü hinzuzufügen. Ebenso, um eine abgeschlossene Quest abzugeben, gehen Sie einfach zu demselben Charakter, um sie abzugeben. Sie haben normalerweise ein grünes Häkchen über ihrem Kopf, wenn die Mission abgeschlossen ist.

Wenn Sie sich auf eine einzelne Mission konzentrieren möchten, gehen Sie zur Seite Missionen und bewegen Sie den Mauszeiger über die Mission, die Sie verfolgen möchten, und drücken Sie dann die entsprechende Schaltfläche, mit der Sie sie verfolgen können. Die Mission erscheint nun auf dem Bildschirm, sodass Sie ihren Fortschritt verfolgen können, während Sie die Aufgaben erledigen. Sobald Sie fertig sind, werden Sie benachrichtigt, wenn es Zeit ist, es zu liefern.

Wenn Sie Gegenstände für eine Quest sammeln sollen, werden diese Gegenstände in Ihrem Inventar außerdem mit einem rautenförmigen Symbol gekennzeichnet, das darauf hinweist, dass es sich um einen questspezifischen Gegenstand handelt. Es ist eine praktische Möglichkeit, den Überblick darüber zu behalten, was Sie tun sollen oder welche Artikel Sie noch benötigen.

Das ist alles, was Sie tun müssen, um Quests in Disney Dreamlight Valley zu verwalten!

Siehe auch: So reisen Sie schnell in Disney Dreamlight Valley

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.