So schalten Sie weitere Level in You Suck at Parking frei

You Suck at Parking, das aufregende neue Fahrpuzzlespiel von Happy Volcano, ist ein adrenalingeladenes Erlebnis, bei dem Geschwindigkeit nicht immer der richtige Weg ist, da Sie sich darauf konzentrieren möchten, das Auto so gut wie möglich einzuparken kann in die Seite, um es für einen schnellen Lauf über einen Kurs zu schießen. You Suck at Parking enthält viele verschiedene Levels innerhalb seiner Dauer, und es kann eine ziemlich schwierige Aufgabe sein, sie alle freizuschalten, aber Gott sei Dank wissen wir, wie es geht. Heute erklären wir, wie Sie weitere Level in You Suck at Parking freischalten können.

So schalten Sie weitere Level in You Suck at Parking frei

Wenn es darum geht, weitere Level in You Suck at Parking freizuschalten, ist das Wichtigste, was Sie tun müssen, so viele Parkplätze wie möglich zu räumen. Sie sehen, dass jedes Level innerhalb des Spiels mehrere Kurse enthält, die ihr Thema und ihre Hindernisse zu jeder Zeit beibehalten. Jeder Kurs wird weiterhin eine festgelegte Anzahl von Parkplätzen enthalten, die darin geräumt werden. Jedes Level erfordert eine eigene Anzahl von Parkplätzen, die darin freigeräumt werden, also wird es ein Geheimnis sein, den Überblick zu behalten, wie viele es benötigt und wie viele Sie geräumt haben, um weitere Levels freizuschalten.

Einige Ebenen sind hinter verschiedenen Inseln gesperrt. Diese werden durch die Grand Canyons von mehr oder weniger jeder einzelnen Insel betreten und fungieren als Brücke zwischen ihnen. Jede Insel benötigt eine bestimmte Anzahl stationärer Punkte, bevor Sie um sie herum schießen dürfen, und die Kanone sagt Ihnen, wie viele Sie benötigen, um sich dorthin zu wagen. Sobald Sie dort sind, können Sie unabhängig voneinander die verschiedenen Ebenen der Insel betreten und den Vorgang des Schlagens von Parkplätzen wiederholen, um zur nächsten Insel zu gelangen, und so weiter.

Wenn Sie Probleme haben, Parkplätze zu finden, versuchen Sie, die Kurse anders zu beleuchten. Ich persönlich fand es am besten, die Kurse jedes Mal zurückzusetzen, wenn ich einen Fehler gemacht habe, da ich so verschiedene Methoden zum Montieren an Orten überprüfen könnte. Es gibt viele Abkürzungen, die in Kursen absolviert werden können. Versuchen Sie also Ihre eigenen Tests, um zu sehen, was in einem bestimmten Kurs für Sie funktioniert, und gehen Sie es langsam an.

Aber das ist alles, was Sie verstehen müssen, um neue Level in You Suck at Parking freizuschalten. Es ist eine ziemlich einfache Formel, die von den Spielern viel List erfordert, um sie in Gang zu setzen.

Siehe auch: So bekommen Sie einen tapferen Park in Ihnen. Stinken Sie auf dem Parkplatz

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.