So richten Sie einen Hamachi-Server für Spiele wie Minecraft, CS:GO und mehr ein

Obwohl die meisten Multiplayer- oder Koop-Spiele heutzutage auf Durchmesser gebracht werden können, macht es immer Spaß, sie in einem LAN-Setup zu erleben. Die meisten Spieler würden sich jedoch im Durchmesser verbinden, anstatt ein LAN einzurichten, da dies ein verwirrender Prozess sein könnte. Glücklicherweise machen es VPN-Dienste wie Hamachi einfach, ein anscheinend privates Netzwerk einzurichten, und man kann es verwenden, um Spiele wie Minecraft und CS: GO mit Ihren Freunden lokal zu spielen.

So richten Sie Discord auf Xbox X/S und Xbox One ein

Schritte zum Konfigurieren des Hamachi-Servers

Um einen privaten Server mit Hamachi zu erstellen, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte.

  • Gehen Sie zur offiziellen Hamachi-Website und klicken Sie auf die Option „Jetzt herunterladen“, die in der Mitte des Bildschirms erscheint. Stellen Sie sicher, dass Sie die Interpretation entsprechend Ihrem Betriebssystem herunterladen.
  • Installieren Sie die App nach dem Herunterladen und erstellen Sie dann ein Konto darauf.
  • Schützen Sie die Hamachi-App und Sie sehen oben vier Optionen. Wählen Sie die Option „Netzwerk“ und dann „Neues Netzwerk erstellen“.
  • Ein neuer Dialog erscheint, um ein neues Netzwerk zu erstellen. Füllen Sie die Details entsprechend aus und legen Sie ein Passwort fest, um ein neues Netzwerk zu erstellen.
  • Das System, auf dem Sie den Server erstellen, ist der Host. Laden Sie jetzt die Hamachi-App auf andere PCs herunter, um dem Host beizutreten.
  • Wie früher, rada Hamachi auf anderen PCs, aber diesmal wählen Sie unter der Option „Netzwerk“ „Einem bestehenden Netzwerk beitreten“.
  • Geben Sie den Netzwerknamen ein, den Sie auf dem Host erstellt haben, und das von Ihnen festgelegte Kennwort.
Gamepur-Screenshot

Sobald dies erledigt ist, verbinden sich alle PCs mit dem Host. Bemerkenswert ist allerdings, dass sich in der freien Interpretation von Hamachi bis zu fünf Systeme mit dem Host verbinden können. Öffnen Sie schließlich das Spiel, das Sie mit Freunden hosten möchten, zuerst auf dem Host-PC und wählen Sie die Option Host/Spiel erstellen. Denken Sie daran, dass die Host-Option je nach Patch einen anderen Namen haben kann. Unabhängig davon können Sie das Spiel jetzt in einer LAN-Umgebung platzieren, indem Sie es auf den anderen Computern starten und sich mit der von Hamachi bereitgestellten IP-Adresse mit dem Host-Computer verbinden.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.