So reparieren Sie beschädigte Spielstände mit dem Speicherdaten-Wiederherstellungssystem von Gran Turismo 7

Ganz gleich, um welches Spiel es sich handelt, der Verlust Ihres hart erarbeiteten Spielfortschritts, selbst nach dem Speichern, kann niederschmetternd und demotivierend zum Spielen sein. Beschädigte Speicherdaten können Spiele zum Absturz bringen, das Fortsetzen unmöglich machen oder Sie dazu zwingen, von vorne zu beginnen. Einige Spiele, insbesondere Gran Turismo 7, verfügen jedoch über sichere Datenwiederherstellungsmethoden, die verhindern, dass diese Katastrophenszenarien auftreten.

So stellen Sie gespeicherte Daten in Gran Turismo 7 wieder her

Gamepur-Screenshot

Jedes Mal, wenn Gran Turismo 7 Ihre Spieldaten speichert, wird eine Kopie dieser Daten sowohl an Ihre PlayStation als auch an die Cloud gesendet und auf den Servern des Spiels gespeichert. Beim Laden von Speicherdaten priorisiert Gran Turismo 7 die physische Kopie Ihrer Speicherdaten gegenüber der Sicherung im Cloud-Speicher, da die lokal gespeicherte Version viel schneller und einfacher zu laden ist. Wenn diese lokalen Dateien jedoch beschädigt sind, wird dennoch versucht, die beschädigten Dateien zu laden, was zu Abstürzen, Fortschrittsverlusten und nicht geladenen Inhalten führt.

Um dies zu verhindern, löschen Sie einfach Ihre lokalen Speicherdaten aus dem Speicher Ihrer Konsole. Um dies auf PlayStation 5 zu tun, suchen Sie Ihr PlayStation-Einstellungsmenü und gehen Sie zu „Gespeicherte Daten und Spiel-/Anwendungseinstellungen“. Gehen Sie von hier aus zu „Gespeicherte Daten (PS5)“, dann „Konsolenspeicher“ und dann „Löschen“.

So ändern Sie die Anzeigeeinstellungen in Gran Turismo 7

Das Untermenü „Löschen“ listet die Speicherdaten für alle Spiele auf, die Sie auf dieser PlayStation 5 gespielt haben, einschließlich Gran Turismo 7. Sobald Sie die Gran Turismo 7-Daten in dieser Liste gefunden haben, wählen Sie sie einfach aus und klicken Sie auf „Löschen“. Nachdem Sie diese Speicherdateien gelöscht haben, starten Sie Gran Turismo 7 normal neu.

Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, versucht Gran Turismo 7, anstelle der beschädigten Dateien Ihre vorherige physische Sicherungskopie herunterzuladen. Dieser Vorgang dauert nach dem Start einige Minuten, bringt Ihren Fortschritt jedoch in einen funktionierenden, spielbaren Zustand zurück.

Die Internetverbindung der PlayStation 5 kann für Gran Turismo 7 noch viel mehr, als nur beschädigte Dateien zu reparieren. Wenn Sie noch online sind, versuchen Sie, gegen andere Spieler aus der ganzen Welt anzutreten.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.