So lösen Sie Socken in I Was a Teenage Exocolonist ein

I Was a Teenage Exo-Colonist beinhaltet die Rettung vieler Menschen, zusätzlich zur Erlösung eines charmanten Maskottchens. Socks kann zum ersten Mal als Baby getroffen werden, dem Cal nahe kommt und sich mit Cal anfreundet, der ihn als sein Haustier geheim hält. Das Erhalten, Lagern und Nutzen von Socken kann eine knifflige Angelegenheit sein. Hier ist ein Überblick darüber, warum und wie Sie sich der außerirdischen Kreatur nähern können, um ihr ein gesundes und rechtzeitiges Leben zu ermöglichen und gleichzeitig davon für die richtige Kolonie zu profitieren.

Meeting Socks löst bestimmte Nebenereignisse aus, die sogar die Verteidigung Ihrer Kolonie erhöhen können, zusätzlich zu weiteren Sprites und Illustrationen wie der oben, die freigeschaltet werden müssen. Zu sagen, dass es Grund genug gibt, sich mit der liebenswerten und liebenswerten Kreatur zu verbinden, ist eine Untertreibung, also können Sie Socks hier helfen, wenn der Moment es erfordert.

wie bekommt man socken

Socks ist Cals Haustier und eine Kreatur, die Sie treffen können, wenn Sie Bindungspunkte mit Cal aufbauen. Cal kann Socks finden und sie heimlich bei Veranstaltungen im Geoponik-Sektor und bei Gesprächen mit Cal adoptieren, wenn er wenig zu sagen hat, indem er mehr oder weniger manövriert die Kolonie.

Es wird offensichtlich sein, wann dieses Ereignis ausgelöst wird, denn Sie werden feststellen, dass Cal sich irgendwann während der Jugendphase, etwa im Alter von 14 bis 16 Jahren, heimlich um die kleine Kreatur kümmert. Für die richtige Erklärung, wie wir dieses Ereignis bekommen haben, für dessen Auslösung möglicherweise genauere Details erforderlich sind, vergewissern Sie sich, dass Sie zu diesem Zeitpunkt mindestens ein Haustier bei sich haben, und wählen Sie die Jobrolle „Pflege für Tiere“. Sobald er in einer oder beiden Begegnungen genügend Ereignisse sieht, wird Cal erwähnen, dass er eine bestimmte Essensanfrage für Socken benötigt.

Wie man Socken spart und warum es schmeichelhaft ist

Schließlich wird ein Ereignis eintreten, bei dem Cal den Jock-Charakter bittet, herauszufinden, was die Socken aushalten können und sollten, indem er genügend Ereignisse aus den beiden Bindungen sieht, während Cal lernt, wie man die außerirdische Kreatur aufzieht.

Sobald Sie die Aufgabe erhalten haben, gehen Sie zu einer der Aktivitäten im Expeditionsgebiet, um im Tal nach Nahrung zu suchen, oder erkunden Sie die Umgebung und erkunden Sie die Domäne, bis Sie auf eine bestimmte Kreatur stoßen, die zwei charakteristische Merkmale aufweist: ihren liberalen Körper und , wenn sie sich trennen Um mit ihr zu interagieren, beinhaltet ihre Beschreibung Steine. Wählen Sie es aus, um das Ergebnis des Freischaltens zu untersuchen, welche Nahrungsanfrage Socken benötigt, und gehen Sie dann zurück zur Kolonie und senden Sie Cal eine Nachricht, um sicherzustellen, dass sein geliebtes Haustier eine für seine Spezies angemessene Lebensdauer hat.

Auch wenn es eigentlich immer schön ist, ein süßes Haustier in der Nähe zu haben, bietet Socken mit ihm im Laufe der Zeit einen zusätzlichen Schub für die Kolonieverteidigung. Bevor der nächste Angriff während der Blaze-Saison nach dem Eintritt von Socks erfolgt, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Tierstatistik erhöhen, indem Sie Zeit im Geoponik-Sektor verbringen und Socks trainieren, um der Kolonie zu helfen. Dies kann und ist ein Kompromiss für bessere Enden, wenn die Verteidigung Ihrer Kolonie so hoch wie möglich ist, bevor die endgültige Parallelität eintritt.

Wie man Mama in I Was a Teenage Exocolonist erlöst

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.