So finden Sie Ton in Stranded Deep – Jugo Mobile | Nachrichten und Rezensionen zu Technologie und Spielen

Wenn Sie Ihre Überlebensreise in der Stranded Deep versuchen, werden Sie viele Inseln auf der Suche nach den Gegenständen durchstreifen, die Sie zum Herstellen und Bauen von Dingen benötigen. Abgesehen davon sollten Sie auch viel Zeit damit verbringen, Objekte im Ozean zu finden. Um Gegenstände in einem Ofen herzustellen, benötigen Sie Ton, der nur an einem bestimmten Ort vorkommt. So finden Sie Clay in Stranded Deep.

Verwandt: So benutzt man einen Webstuhl in Stranded Deep

Wo finde ich Ton in Stranded Deep?

Ton in Stranded Deep ist nur unter Wasser zu finden und kann nur mit einer Veredelungsspitzhacke abgebaut werden. Glücklicherweise spawnt es immer in der Nähe jeder Insel auf der Ostseite. Wenn Sie Ihren Kompass haben, können Sie ihn verwenden, um Sie in die richtige Richtung zu weisen, oder Sie können einfach um die Insel herumschwimmen, bis Sie einen großen braunen Felsen namens Clay Deposit finden. Es sollte nicht zu weit vom Ufer entfernt sein, aber Sie müssen auf jeden Fall vollständig unter Wasser gehen. Schauen Sie sich auch die Schiffswracks an. Behalten Sie Ihre Umgebung im Auge, um Haie in der Nähe zu finden, und achten Sie auf Ihre Luftanzeige.

Juice Mobile-Screenshot

Wenn Sie anfangen, mit Ihrer raffinierten Spitzhacke auf die Lehmablagerung zu schlagen, bricht sie langsam, damit Sie die Lehmbrocken greifen können. Achten Sie darauf, alle zu sammeln, da diese nicht respawnen. Nachdem Sie einen Ort mit all Ihrem Ton aufgebraucht haben, müssen Sie zu einer neuen Insel reisen, um mehr zu finden. Seien Sie auch in der Nähe von Buschbereichen vorsichtig, da Ton unter Dinge fallen und nicht mehr aufgenommen werden kann. Greifen Sie sie also immer so schnell wie möglich.

Sobald Sie etwas Ton gesammelt haben, können Sie damit einen Brennofen bauen, aus dem Sie dann andere Gegenstände wie Ziegelschrott und mehr herstellen können. Sie können auch eine größere Wasserflasche herstellen, um mehr Wasser auf Ihre Reise mitzunehmen oder Pflanzen zu füttern.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert