So finden Sie den toten Punkt der Satellitenschüssel in The Cycle: Frontier

In der riesigen Welt von The Cycle: Frontier finden Sie verschiedene Hindernisse und verborgene Geheimnisse. Während Sie den Sampler durchlaufen, werden Sie Medien sammeln, die Ihnen auf unterschiedliche Weise helfen werden. Während die meisten Medien leicht erhältlich sind, sind einige versteckt oder nur an bestimmten Orten zu finden, was sie zugegebenermaßen selten macht. Der Satellitenschüssel-Abstand ist eines dieser Medien in der Vitrine, das nur an einem Ort geeignet ist.

Verwandt: The Cycle: Border Insurance Itinerary – So nutzen Sie Gear Salvage and Insurance

Funkstelle der Satellitenschüssel in The Cycle: Frontier

Gamepur-Screenshot

Die genaue Position des toten Winkels der Satellitenschüssel ist auf dem Bild oben markiert. Es befindet sich im Westen der Region Bright Sands und ist auf der Entfernungsplattform des Kommunikationsturms zu finden. Wie bei anderen toten Winkeln im Spiel wird die Gelegenheit von einem Rumtreiber streng bewacht, also bereiten Sie sich auf den Kampf vor.

Tote Tropfen sind ein kleines gelbes oder weißes Kästchen. In diesem Fall sollte es sich um ein gelbes Kästchen handeln, das unter etwas Gras versteckt ist, daher könnte es schwierig sein, das Kästchen von dort aus zu erkennen. Schauen Sie auf jeden Fall unter die Satellitenschüssel im Kommunikationsturm, und Sie werden die Satellitenschüssel im Handumdrehen finden.

Im Gegensatz zu normalen Containern gewinnen Sie bei der Interaktion mit einem Deadlock keinen Ermessensspielraum. Er muss seinerseits die Sackgasse mit bestimmten Mitteln überwinden, um die Aufgabe zu erfüllen. Die erforderlichen Medien variieren von Release zu Release und hängen vollständig vom aktiven Arrangement ab. Insgesamt gibt es acht Funklöcher in der Region Bright Sands und sieben in der Region Crescent Falls.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.