So finden Sie Boregus in Ooblets

Das Sammeln von Pilzen ist ein potenziell gefährlicher Beruf. Es ist sehr einfach, gutartige und giftige Pilze zu mischen, daher sollte die Ernte Profis überlassen werden. Glücklicherweise gibt es in Ooblets keine gefährlichen Pilze, also nehmen Sie so viele Pilze, wie Sie möchten, besonders wenn es Boregus sind. So finden Sie Boregus in Ooblets.

So finden Sie Boregus in Ooblets

Ein Boregus ist eine Art Futterpflanze in Ooblets, speziell ein brauner Pilz mit weißen Flecken und einem roten Ding an der Spitze. Jetzt, wo ich darüber nachdenke, sieht es aus wie ein Trüffel. Boregus sind nicht die nützlichsten Pflanzen in Ooblets, aber Sie brauchen sie vor allem für ein paar Dinge.

Verwandte: Welchem ​​Ooblets Club sollten Sie beitreten? So wählen Sie den richtigen Verein für sich aus

Glücklicherweise sind Boregusen nicht so schwer zu finden. Sie können in den Grasflächen rund um Badgetown nach ihnen suchen. seine braune Färbung hebt seine Wuchsflecken deutlich vom gelblichen Grün des Dorfgrases ab. Wenn Sie nach einem bestimmten Ort suchen, probieren Sie das Gras um Gimbles Heißluftballon Burpy aus. Sie können auch um die Ecken von Gebäuden wie dem Rathaus und die Enden von Wohnzäunen blicken. Ecken sind der Name des Spiels, wenn es um Pilze geht.

Die einzige Quest, für die Sie Boreguses brauchen, ist eine von Arah, die drei der Kleinen bittet, einen „dummen Trank“ zu machen, wie sie es selbst sagt. Darüber hinaus sind Boregusen eine Zutat bei der Zubereitung von Oodles, sie können Outgrid für ihren gelegentlichen Heißhunger gegeben werden oder sie können bei Meed’s Seeds für jeweils 12 Gummies verkauft werden. Sie können sie auch in einen Reconstitooer werfen, um 3 Slurry-Einheiten zu erhalten, wenn Sie Dinge herstellen möchten. Das ist mehr als die meisten gewöhnlichen Gegenstände in Badgetown. Wenn Sie also schnell einen Stapel Slurry zusammenstellen möchten, sind die Boregusen Ihre Jungs.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.