So erhalten Sie Mondsteine ​​in Disney Dreamlight Valley

Heutzutage kann man wirklich nicht viele Spiele finden, die keine Art von Mikrotransaktionswährung im Spiel haben. Ob Einzelspieler oder Mehrspieler, es ist wirklich dasselbe. COD Points, V-Bucks, Show Bucks, Sie nennen ein Spiel und Sie haben mit ziemlicher Sicherheit eine Währung, für die Sie echtes Geld ausgeben müssen.

Disney Dreamlight Valley ist zwar ein Einzelspieler-Lebenssimulationstitel, hat aber sicherlich seine eigene Währung im Spiel, die Sie kaufen müssen, wenn Sie davon profitieren möchten. In diesem Spiel ist es jedoch zumindest derzeit nur auf den Saisonpass des Spiels beschränkt. Aber um Premium-Zugang zu diesem Saisonpass zu erhalten, müssen Sie Mondsteine ​​​​ausgeben. Deshalb werden wir heute erklären, wie man Mondsteine ​​in Disney Dreamlight Valley bekommt, damit Sie etwas schneller durch das Spiel kommen.

So erhalten Sie Mondsteine ​​in Disney Dreamlight Valley

Soweit es Disney Dreamlight Valley betrifft, haben die Spieler zumindest vorerst zwei Möglichkeiten, Mondsteine ​​zu erhalten. Für die Zukunft des Spiels ist jedoch offenbar eine dritte Methode in Arbeit, da sie sich technisch derzeit in einem Early-Access-Stadium befindet. Die ersten beiden Möglichkeiten, Mondsteine ​​​​zu bekommen, funktionieren wirklich zusammen und kosten Sie einen hübschen Cent, wenn Sie jetzt Zugang zu so vielen Mondsteinen wie möglich erhalten möchten.

Um Moonstones sofort zu erhalten, müssen Sie eine der verschiedenen Founder’s Editions des Spiels kaufen. Dies ist wirklich die einzige Möglichkeit, wie ein Spieler im Moment in das Spiel einsteigen kann, also stehen die Chancen gut, dass Sie bereits welche bekommen haben, wenn Sie ein Early Adopter sind.

Nachfolgend finden Sie die verschiedenen Editionen des Spiels und die Anzahl der Mondsteine, die Sie erhalten. Denken Sie daran, dass die bessere Version, die Sie erhalten, auch alle Vorteile der günstigeren Versionen enthält.

  • Standardausgabe: 8.000 Mondsteine
  • Deluxe Edition: 14.500 Mondsteine
  • Ultimate Edition: 20.000 Mondsteine

Wenn Sie sich für die Ultimate Edition entscheiden, können Sie mit Sicherheit sagen, dass Sie als Bandit ausgehen und insgesamt 42.500 Mondsteine ​​​​ausgeben können. Mondsteine ​​dienen im Moment wirklich nur einem Zweck, nämlich als Möglichkeit für Spieler, den Saisonpass des Spiels, Star Paths, zu kaufen.

Die aktuelle Gebühr für einen Premium-Sternenpfad beträgt 2.500 Mondsteine ​​mit einem höheren Level von 4.100 Mondsteinen, beinhaltet jedoch 100 Pixar-Bälle, die ähnlich wie Tickets verwendet werden, die eingelöst werden können, um kosmetische Gegenstände für Ihren Charakter und Ihr Haus freizuschalten. .

Die andere Möglichkeit, Mondsteine ​​jetzt freizuschalten, besteht darin, sie mit diesen Pixar-Kugeln in den verschiedenen Star Path-Levels freizuschalten. Sie können mehr Pixar-Bälle mit Mondsteinen kaufen (was den Zweck, mehr zu verdienen, zunichte macht) oder mehr verdienen, indem Sie die verschiedenen Aufgaben erledigen, die mit dem Sternenpfad verbunden sind.

Es ist klar, dass Mondsteine ​​irgendwann für echtes Geld gekauft werden können und einem größeren Zweck im Spiel dienen werden, aber derzeit können Sie Mondsteine ​​nur erhalten, indem Sie eine beliebige Version des Spiels kaufen und weitere über den Sternenpfad freischalten. .

Siehe auch: So reisen Sie schnell in Disney Dreamlight Valley

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.