So drehen Sie 360 ​​​​in FIFA 23 – Juice Mobile | Nachrichten und Rezensionen zu Technologie und Spielen

FIFA-Spiele bieten dir eine Vielzahl von Moves, um Gegner zu dominieren, und FIFA 23 ist da keine Ausnahme. Mit vier neuen Moves (First Time Feint Turn, Heel Fake, Heel to Ball und Stutter Feint) ist FIFA 23 eines der umfassendsten Spiele der Serie, was die Fähigkeiten betrifft. Aber es ist ein älterer Zug, der selbst erfahrenen Spielern immer noch Probleme bereitet. In dieser Anleitung werden wir sehen, wie man die 360°-Drehung konsequent hinbekommt.

So drehen Sie 360 ​​in FIFA 23

Der Spin oder Left/Right Spinner ist ein Skill-Move der Stufe 3. Das bedeutet, dass er für neuere Spieler ziemlich schwierig sein kann und für fortgeschrittene Spieler inkonsequent sein kann. Aber die Drehung ist eine der Bewegungen, die sich schwieriger anfühlt als sie ist, da viele Spieler es versehentlich tun oder versuchen, es zu tun, aber einen anderen Zug bekommen. Der Trick ist jedoch ganz einfach.

Um eine 360°-Drehung auszuführen, drücken Sie den rechten Stick in eine beliebige Richtung (oben, unten, links, rechts) und drehen Sie ihn dann im oder gegen den Uhrzeigersinn in einem Halbkreis. Spieler wollen ihren Schläger natürlich in die Richtung rollen, in die sie laufen, aber der Trick besteht darin, das Gegenteil zu tun. Wenn Sie zum Beispiel rechts vom Feld laufen, bewegen Sie den rechten Stick nach links und machen dann Ihren Halbkreis. Dies gilt für alle Richtungen, in die Sie laufen. Wenn Sie diagonal laufen, drücken Sie den rechten Stick in die entgegengesetzte diagonale Richtung und machen Sie dann Ihren Halbkreis.

Wie man den Regenbogen in FIFA 23 bewegt


Wenn du dir einen Vorsprung in FIFA 23 verschaffen möchtest, sieh dir die besten Startteams direkt hier auf Gamerjournalist an. Sie können auch die überprüfen Facebook Seite für die neuesten Gaming-News.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert