So ändern Sie den Kamerawinkel in NBA 2K23

Der Kamerawinkel, den Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt verwenden, kann Ihr Erlebnis dramatisch prägen, insbesondere in NBA 2K23. Wenn Sie sich in einem eher spielerorientierten Verbindungsmodus befinden, tendieren Sie möglicherweise zur klassischen Player-Sperre oder 2K-Ansicht. Wenn Sie die Dinge jedoch lieber als echtes NBA-Spiel sehen, sind Sie möglicherweise eher geneigt, den Übertragungswinkel oder Nasenbluten zu verwenden. Sie werden jedoch irgendwann herausfinden wollen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können.

In diesem Tutorial werden wir untersuchen, wie man den Kamerawinkel in NBA 2K23 ändert.

So ändern Sie den Kamerawinkel in NBA 2K23

Da jeder Kamerawinkel beeinflusst, was Sie auf dem Spielfeld sehen können, kann jeder Winkel Ihre Verbindung auf unterschiedliche Weise beeinflussen. Einige werden die Dinge öffnen, damit Sie das Ganze sehen können, aber nicht zu weit bis zu dem Punkt, an dem alles verschwommen wird. Während andere Sie dem Kampf viel näher bringen, sodass Sie sich jeweils nur auf einen bestimmten Teilnehmer konzentrieren können.

Verwandt: Alle Schließfachcodes von NBA 2K23 und wie man sie einlöst

Die gute Nachricht ist, dass NBA 2K23 den Prozess des Änderns der Kamerawinkel unglaublich klar gemacht hat. Alles, was Sie tun müssen, ist;

  1. Drücken Sie Pause, um das Pausenmenü aufzurufen.
  2. Scrollen Sie durch die verfügbaren Optionen, bis Sie die Registerkarte „Kamera“ finden, und klicken Sie darauf.
  3. Von hier aus können Sie eine von verschiedenen Kameraperspektiven benennen.

In NBA 2K23 können die Spieler zwischen verschiedenen Kameraperspektiven wählen, darunter Lane, Side, Skybox, Swivel, traditionelle 2K-Ansicht, Broadcast, High und sogar On-Court-Ansichten. Darüber hinaus können Sie die Einstellungen für jeden Winkel weiter verfeinern, indem Sie die Merit-, Tele- und Roll-Funktionen für jeden Kamerawinkel ändern.

Sobald Sie sich für den Kamerawinkel entschieden haben, drücken Sie einfach „Ja“, um Ihre Auswahl zu treffen. Befolgen Sie dann einfach die obigen Schritte, wenn Sie es jemals wieder ändern müssen. Die meisten Spieler finden es nützlich, bei den Kamerawinkeln 2K oder High zu bleiben, da Sie mit beiden das gesamte Spielfeld sehen können, einschließlich der Spieler, die weit offen sind und wo sich die gegnerischen Spieler befinden.

Das ist alles, was Sie wissen müssen, um den Kamerawinkel in NBA 2K23 zu ändern. Wenn Sie an weiteren NBA 2K23-Inhalten interessiert sind, lesen Sie unbedingt unseren Abschnitt mit Anleitungen hier zur mobilen Leistung. Hier finden Sie viele nützliche Informationen, wie z. B. das Ändern der Schießzeit in NBA 2K23 oder alle Belohnungen der Saison 1 in NBA 2K23 MyTeam.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.