Sci-Fi-Shooter Synduality während Sonys State of Play angekündigt

Synduality wurde von Game Studio entwickelt und ist ein dystopisches Sci-Fi-Shooter-Spiel, das in Amasia spielt, einem unterirdischen Schutzraum, der gebaut wurde, nachdem ein mysteriöser Giftregen den alten Teil der Menschheit ausgelöscht hatte. Das Scharnier ist in der vergangenen Zukunft besetzt, in einer Zeit, in der Menschen und die Signal Magus AI zusammenarbeiten müssen, um zu überleben. Sie schlüpfen in die Fußstapfen eines lebensechten Drifters, der AO-Kristalle sammelt, und seines KI-Partners, während sie ums Überleben kämpfen und dabei ihre Bindung stärken.

Verwandt: Neuer God of War Ragnarok-Trailer konzentriert sich auf Atreus und erkundet die Neun Welten

Wenn Sie sich auf Missionen begeben, tun Sie dies in Ihrem Spezialtransporter namens Cradle Coffin. Dieses anpassbare Transportmittel hält Ihren Charakter fern von den Rudimenten draußen und den gefährlichen Kreaturen, die die Umgebung durchstreifen. Ändere das Aussehen und die Waffen deines Wiegensargs, um ihn deinem Wiegenstil anzupassen, während du gehst. Als Teil des Spielerlebnisses werden Sie mehr als nur Kreaturen gegenüberstehen. Andere Spieler werden sich in diesem Spiel im PvPvE-Stil dem Kampf anschließen. Seien Sie auf der Hut, da Menschen, denen Sie begegnen, versuchen könnten, Ihren Fortschritt zu behindern.

https://www.youtube.com/watch?v=5Cd5PcLDh9I

Ihr KI-Begleiter fliegt neben Ihnen her, während Sie durch das Spiel gehen, und gibt Ihnen unterwegs Anweisungen, Warnungen und Tipps. Entdecken Sie einzigartige Interaktionen und Dialoge je nach den sich ergebenden Situationen. Bandai Namco gab bekannt, dass Synduality im Jahr 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X und S und PC über Steam veröffentlicht wird. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.