Quantic Dream wurde von Netease Games übernommen und wird weiterhin „unabhängig operieren“

Netease, der Entwickler und Herausgeber zahlreicher Titel, darunter Naraka: Bladepoint und Diablo Immortal, hat das neueste Studio unter seinem Dach angekündigt: Quantic Dream. Dieser französische Entwickler ist dafür bekannt, eine Vielzahl erzählerischer Titel zu entwickeln, darunter Heavy Rain, Detroit Become: Human und Beyond Two Souls.

Dies ist das erste europäische Unternehmen, das von Netease übernommen wird, da das Unternehmen seine finanziellen Finger auf der ganzen Welt ausbreitet, um Studios links und rechts zu erwerben. Mit dieser speziellen Akquisition geben die Leute von Netease an, dass das Studio „weiterhin unabhängig operieren“ wird, da es Titel für alle Plattformen entwickelt.

Seht euch hier den Cinematic-Trailer von Star Wars Eclipse an!

Das Studio wird anscheinend auch weiterhin von Drittanbietern entwickelte Titel unterstützen und veröffentlichen, was eine gute Nachricht ist, wenn Ihnen das Aussehen von Under the Waves gefallen hat, einem Spiel, das Anfang dieses Monats erstmals auf der Gamescom vorgestellt wurde und von Quantic Dream veröffentlicht und von Quantic Dream entwickelt wurde. von einem anderen französischen Team. im Parallelstudium.

In der offiziellen Pressemitteilung, in der diese Übernahme angekündigt wird, schreibt der Gründer von Quantic Dream, David Cage: „NetEase Games schätzt unsere kreative Freiheit und den Antrieb und die Leidenschaft unseres einzigartigen und vielfältigen Teams. Jetzt werden wir in der Lage sein, die Vision, die wir als Gruppe teilen, zu beschleunigen, um ikonische Titel zu schaffen, die Menschen auf emotionaler Ebene berühren. Wir haben sehr differenzierte Spiele in der Entwicklung und ich glaube wirklich, dass das Beste von Quantic Dream noch kommen wird.“

Dies wird ein großartiges Jahr für Quantic Dreams. Neben diesen Neuigkeiten arbeiten sie immer noch an Star Wars: Eclipse, einem narrativen Titel, der im beliebten Sci-Fi-Universum spielt, für den wir noch kein Gameplay oder Veröffentlichungsdatum sehen müssen.

Quantic Dreams-Spiele waren schon immer eine Liebes- oder Hassaffäre. Während sie sich ein riesiges Stück vom erzählerischen Blockbuster-Kuchen der Spieleindustrie abgenommen haben, schneiden sich andere Unternehmen wie Supermassive Games mit The Dark Pictures Anthology, worüber wir kürzlich mit Game Director Tom Heaton gesprochen haben, ihr eigenes Stück ab. Außerdem ist New Tales from the Borderlands auf dem Weg, ein Nachfolger des beliebten Rollenspiels auf Wahlbasis aus den alten Telltale-Spielen (die zurück sind und neue Titel enthalten).

Was wird Ihrer Meinung nach aus dieser Übernahme resultieren? Denken Sie, dass dies ein guter Schritt von Netease ist, oder ist Quantic Dreams Ihrer Meinung nach kein großartiger Kauf? Lass uns wissen!

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.