PUBG Mobile wird 2023 mit Dragon Ball überkreuzen

Fortnite wird nicht das einzige Live-Service-Spiel sein, das Dragon Ball überqueren wird. das PUBG Mobile Social-Media-Konten haben hat ein verlockendes neues Bild geteilt, das zeigt, dass sein nächster großer Crossover mit der Dragon Ball-Franchise sein wird. Außer dem Werbebild wurden keine weiteren Informationen veröffentlicht, und der Crossover wird 2023 „Coming Soon“ sein.

PUBG Mobile ist mit Crossover mit verschiedenen Anime- und Manga-Eigenschaften nicht vertraut. Im Februar 2022 veranstaltete PUBG eine Werbeveranstaltung mit der erfolgreichen Manga-/Anime-Serie Jujutsu Kaisen. Der Jujutsu-Kaisen-Bond beinhaltete neue Skins als Cosplay-Outfits und exklusive Gegenstände, die Spieler in Spielen sammeln können, um exklusive Sachen zu erhalten. Wir erwarten, dass PUBG Mobile dasselbe mit dem bevorstehenden Dragon Ball Tie-In tun wird. Wir sagen voraus, dass es Cosplay-Sets geben wird, die auf den Hauptcharakteren der Franchise basieren, darunter Goku und Vegeta. Die Jujutsu-Kaisen-Bindung ließ Spieler Fluchgegenstände sammeln, daher gehen wir auch davon aus, dass PUBG Mobile sammelbare Dragon Balls enthalten wird, die die Spieler sammeln können, ähnlich wie im Fortnite-Crossover.

Dragon Ball hatte eine große Präsenz in der Popkultur im Jahr 2022. Das Franchise kreuzte nicht nur bei einem sehr beliebten Event die Wege mit Fortnite, sondern die Serie veröffentlichte kürzlich auch ihren ersten 3D-Animationsfilm, Dragon Ball Super: Super Hero am 19. August und hat sich als großer Erfolg an den Kinokassen erwiesen. Es ist derzeit der fünfthöchste Anime-Film an den US-Kinokassen und hat mehrere in Hollywood produzierte Filme eingespielt.

PUBG Mobile ist ein Battle Royale-Spiel, das 2018 auf Mobilgeräten verfügbar gemacht wurde; Es feierte kürzlich sein viertes Jubiläum mit einem farbenfrohen Update im März, das Geschenke und eine neue Ästhetik enthielt.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.