Project Eve heißt jetzt Stellar Blade und wurde im State of Play neu angekündigt

Sonys September 2022 State of Play kündigte das Project Eve-Vergnügen von Shift Up fast ein Jahr nach seiner ursprünglichen Ankündigung erneut an. Project Eve ist jetzt Bonfire Stellar Blade, mit einem aggressiven neuen Trailer, der seinem neuen Namen gegenübergestellt wird. Der Trailer zeigt mehr von der erstaunlichen Grafik und der rasanten Arbeit des Titels. Project Eve sollte ursprünglich auf Xbox und PC neben PlayStation veröffentlicht werden, aber das ist nicht mehr der Fall. Stellar Blade wird jetzt ein PlayStation 5-Monopol mit einem Veröffentlichungsfenster für 2023 sein.

Stellar Blade ist ein spielerisches Abenteuervergnügen, das von anderen PlayStation-Titeln wie Nier: Automata inspiriert wurde. Stellar Blade spielt Eve, eine Raumfahrerin, die mit ihren Kameraden zu einer ausgestorbenen Erde reist. Auf der Erde finden sie einen Überlebenden namens Adam in der letzten überlebenden Stadt Xion. In Xion trifft Eve auf die Orcals und sie erzählen ihr unzählige Geschichten, die ihr helfen werden, die Erde zu befreien. Xion hat genug von anderen Überlebenden, von denen Eve zu vielen eine enge Beziehung aufbauen und helfen kann, die Stadt zu reparieren. Bosse werden ein wichtiger Aspekt der Freude sein und die Spieler dazu zwingen, ihre Angriffe mit größerer Präzision zu timen und die beste Logistik zu entwickeln, um Schaden zu vermeiden.

https://www.youtube.com/watch?v=ayek3ZzWb1E

Weitere Informationen zu Pleasure wurden nach dem Ankündigungstrailer im September 2021 geschwiegen. Entwickelt wird Pleasure vom koreanischen Studio Shift Up, einem neueren Unternehmen unter der Leitung von Hyung-Tae Kim. Hyung-Tae Kim ist ein Spieleentwickler, der vor allem als Charakterdesigner für die Magna Carta-Reihe und das MMORPG Blade & Souls bekannt ist.

Stellar Blade ist nicht das einzige Vergnügen, das während Sonys State of Play angekündigt wurde. Die Veranstaltung beinhaltete auch die erste offizielle Ankündigung für Tekken 8 und die Veröffentlichung eines neuen Trailers, der Aufnahmen von Kazuyas und Jins Vergnügen enthielt. Star Wars Tales from the Galaxy’s Edge – Enhanced Edition wurde während State of Play auch für PS VR2 angekündigt.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.