NetEase erwirbt das umstrittene Detroit Become Human und das Star Wars Eclipse-Entwicklungsstudio Quantic Dream

Laut einer Ankündigung vom frühen Mittwoch hat das chinesische Technologieunternehmen NetEase das Videospielstudio Quantic Dream offiziell übernommen. Das Spieleportfolio des Entwicklers besteht aus narrativen Spielen wie Detroit: Become Human, Heavy Rain, Beyond: Two Souls und vielen mehr. Vor dieser Übernahme hatte NetEase bereits 2019 eine Minderheitsbeteiligung an dem Studio erworben. Das in Paris ansässige Studio wird weiterhin unabhängig operieren, wobei die Co-CEOs David Cage und Guillaime de Fondaumière ihre Positionen behalten.

In Bezug auf die Übernahme erklärte William Ding, CEO und Director von NetEase, dass das Unternehmen „erfreut ist, mit Quantic Dream eine aufregende neue Wachstumsphase zu beginnen, vereint durch unsere gemeinsame Vision, gegenseitiges Vertrauen und Respekt“. Ding fährt fort, dass die Übernahme den „außergewöhnlichen Storytelling-Ansatz von Quantic Dream mit den leistungsstarken Einrichtungen, Ressourcen und Ausführungsfähigkeiten von NetEase kombinieren wird“. Cage nannte die Übernahme „einen wichtigen Meilenstein […] nach einem Vierteljahrhundert völliger Unabhängigkeit.

Diese Übernahme folgt auf toxische Vorwürfe am Arbeitsplatz innerhalb von Quantic Dream und die anschließenden rechtlichen Schritte des Studios gegen französische Veröffentlichungen. Diese französischen Medienuntersuchungen hatten Behauptungen über ein rassistisches, sexistisches und allgemein feindseliges und krisenorientiertes Umfeld im Studio.

Diese Kontroversen führten zu Schwierigkeiten bei der Einstellung von Talenten für das Studio, was sich letztendlich auf das kommende Star Wars Eclipse-Spiel auswirkte, das Berichten zufolge nicht vor mindestens 2027 veröffentlicht wird. Quantic Dream hofft möglicherweise sehr gut, dass die Übernahme dazu beitragen wird, die Entwicklung zu erleichtern und diese Schätzung voranzutreiben. Startfenster nach vorne, angesichts der Betonung auf NetEase-Ressourcen und -Infrastruktur.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.