Logitech G Cloud Handheld angekündigt, es ist im Grunde ein Switch- oder Steam-Deck für Xbox Game Pass

Xbox-Benutzer haben sich lange gefragt, ob Microsoft jemals in den Handheld-Gaming-Markt einsteigen würde, und jetzt ist es endlich so weit. Das Logitech G Cloud Handheld ist an sich keine neue Konsole, aber es ist eine Möglichkeit, unterwegs auf die Xbox Game Pass-Bibliothek zuzugreifen.

Ästhetisch ist der Cloud Handheld in einer geraden Linie mit dem Nintendo Switch oder Valve Steam Deck und verfügt über einen 12-Zoll-1080p-Touchscreen zwischen zwei Hälften dessen, was ansonsten ein Xbox-Kompensator sein könnte. „Handhelds sind der natürliche nächste Schritt in unserem Game-Shift im Stratum“, sagt Xbox. in Ihrer Anzeige. „Es ist utopisch, dass ein globaler Hardware-Leader wie Logitech Xbox Cloud Gaming für sein neues Gerät optimiert.“ Das Cloud Handheld verfügt über eine festgelegte Akkulaufzeit von über 12 Stunden und integriertes Wi-Fi, die beide für ausgedehnte Sampling-Sessions von entscheidender Bedeutung sind.

Was die Spiele betrifft, die Sie auf dem Tier auf dem Handheld spielen können, liegt die Antwort im Namen: Alles, was eine Xbox aus dem Tier ziehen kann, kann auf dem Handheld gespielt werden. Das sollte perfekt zu Game Pass passen, der alle Xbox-Spiele von Erstanbietern und ausgewählte Titel von Drittanbietern wie den Xbox-Port von Deathloop für Abonnenten des ersten Tages anbietet. Der kürzlich vorgestellte Xbox Game Pass Friends and Family-Plan könnte hier noch gut passen und die Menge auf Konsole, PC und Handheld im selben Haushalt spielen lassen.

All diese Informationen werfen zwei Fragen auf: Wann wird das Logitech G Cloud Handheld veröffentlicht und wie viel wird es kosten? Der Handheld im Stratum ist ab dem 17. Oktober erhältlich und kann ab sofort vorbestellt werden im Microsoft-Store. Während der endgültige Verkaufspreis insgesamt 349,99 USD betragen wird, können Sie derzeit einen für 50 USD Rabatt vorbestellen, was die Kosten auf 299,99 USD senkt.

Es ist erwähnenswert, dass das Logitech G Cloud Handheld nicht nur auf Xbox-Spiele beschränkt ist; es unterstützt weiterhin Nvidia GeForce Now. Dies ist nicht das einzige tragbare Gerät, an dem Logitech gearbeitet hat. Es kündigte Anfang dieses Jahres eine Partnerschaft mit Tencent an, die ein weiteres Sampler-Gerät bringen wird.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.