Like a Dragon: Ishin wird nur einen japanischen Dub enthalten, um die Authentizität zu wahren

Segas überraschende Ankündigung eines Remakes von Like a Dragon: Ishin vor ein paar Tagen überraschte Yakuza-Fans, insbesondere diejenigen, die nicht erwartet hatten, dass das Spin-off-Spiel eine westliche Erweiterung haben würde. Das auffällige Spiel, das 2014 für PS3 und PS4 entschieden wurde, war ein Hit in Japan, aber eine internationale Expansion wurde als zu riskant angesehen, bis jüngste Hits wie Ghost of Tsushima und Sekiro: Shadows Die Twice zeigten, dass es einen westlichen Appetit auf Spiele gibt. Fokussierter. über die japanische Geschichte.

Fans neuerer Yakuza-Spiele, darunter Yakuza: Like a Dragon, könnten jedoch eine Überraschung erleben, wie Produzent Masahiro Yokoyama verriet. in einem Interview mit Tojo Dojo dass Ishin nur japanische Sprachausgabe anstelle eines zusätzlichen englischen Dubs bieten würde. Interessanterweise scheint der Wert weniger wirtschaftlich und mehr Akt und Ästhetik gewesen zu sein. Zum einen hatten frühere Yakuza-Spiele wie Yakuza 0 nur japanischen Ton und verkauften sich immer noch gut. Tatsächlich, erklärte Yokoyama, „spielen ausländische Fans, die seit dieser Ära spielen, auch heute noch solche Spiele“, sogar mit den englischen Dubs bei neueren Spielen.

Darüber hinaus gab es einen praktischen Typ in der Option. Das Übersetzen von innovativem Japanisch ins Englische und andere Sprachen ist oft ein einfacheres Verfahren als Ishins zeitgemäßer Dialog. Das Fachvokabular und die Art der Unterhaltung der Familie während der Bakumatsu-Ära [in which the game is set] es würde die Leitungen unglaublich lang machen, also würde es einfach nicht funktionieren“, erklärte Yokoyama. Wenn die Untertitel korrekt übersetzt würden, würde das Ausschneiden eines englischen Dubs und das Kombinieren mit den richtigen Gesichtsausdrücken wahrscheinlich zu Problemen führen, wie Animationsproblemen oder dem Verzerren des Tempos von Szenen.

Auf der positiven Seite scheint es keinen Hinweis darauf zu geben, dass dies auf unbestimmte Zeit die Hauptstrecke sein wird, sodass alle zukünftigen Yakuza-Spiele möglicherweise eine vollständige englische Synchronisation für Fans enthalten, die keine Untertitel verwenden möchten. Die einzigartigen Medien von Like a Dragon: Ishin scheinen eher der Katalysator für diesen Wert gewesen zu sein, als eine allgemeinere Abkehr von fremdsprachigen Dubs.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.