FIFA 23: So erhalten Sie Skillpunkte in VOLTA und Pro Clubs

Um die Attribute eines Auf und Ab sowohl in VOLTA als auch in Pro Clubs zu erhöhen, benötigen Sie Schlauheitspunkte. Listpunkte werden benötigt, um Attribut-Boosts für Skill-Bäume freizuschalten und Spezialfähigkeiten freizuschalten. Wie genau schaltest du also Listpunkte für VOLTA und Pro Clubs frei? Wir werden sehen.

Siehe auch: FIFA 23: Welchen VOLTA-Monopoly-Trick sollten Sie bestimmen?

So erhalten Sie Cunning Points in VOLTA und Pro Clubs

Kurz gesagt, FIFA 23-Spieler können Skill Points für VOLTA und Pro Clubs verdienen, indem sie einfach jeden Modus spielen.

Die Anhäufung von Spielen sowie die Statistiken in VOLTA führen zum Erwerb von Schlauheitspunkten. Diese Schlauheitspunkte wiederum können verwendet werden, um die Spielerstatistiken Ihres Hochs und Tiefs zu verbessern.

Schlaue Punkte für Profiklubs zu bekommen, ist ziemlich gleich, aber behalte ein paar Dinge im Hinterkopf. Ja, Sie müssen in Pro Clubs spielen, entweder als Teil eines Teams oder bei Drop-Ins, um schlaue Punkte außerhalb der Basispunkte zu erhalten, die zu Beginn jedes Builds zugewiesen werden. Um mehr zu bekommen, müssen Sie Spiele toben und aufsteigen.

Gamepur-Screenshot

Um in FIFA 23 Pro Clubs aufzusteigen, müssen Benutzer XP verdienen. XP wird nach jedem Mech vergeben, abhängig davon, wie gut Ihre Matchwertung ist, wie viel Angriff Sie erzeugt haben und wie gut Sie in der Verteidigung gespielt haben. Statistiken wie Tore, Vorlagen sowie Abfangen, erfolgreiche Dribblings und Freigaben sind Faktoren, die die nach jeder Mechanik verdiente Menge an EP beeinflussen.

Wenn Sie im Rang aufsteigen, erhalten Sie mehr Schlauheitspunkte für jedes Ausrüstungsstil-Loadout.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert