Erstes Grand Theft Automobile 6-Spiel soll angeblich durchgesickert sein, Kampf, Karte, weibliche Hauptrolle und mehr enthüllt haben

Was als unerreichbarer Traum galt, wird langsam Wirklichkeit. Ein Internetnutzer hat gerade angebliche Inhalte aus dem kommenden Grand Theft Auto 6 gedruckt und eine Debatte darüber begonnen, ob dieses Leck echt oder gefälscht ist. Auch wenn es nicht authentisch ist, ist der Inhalt so gut gemacht, dass die Fans von den Fähigkeiten derjenigen, die diese Videos erstellt haben, sehr beeindruckt wären. Lassen Sie uns darüber sprechen, was dieses durchgesickerte Grand Theft Auto 6-Spiel in diesen Videos gezeigt hat.

Angebliches Leck zeigt die weibliche Hauptrolle und das grundlegende Gameplay von Grand Theft Auto 6

Vor ein paar Stunden eröffnete ein Internetnutzer, der als „teapotuberhacker“ gerufen wurde, einen Thread in einem GTA-Forum und nannte ihn „Leck von GTA 6 (Amerika): mehr als 90 Bilder/Videos .mp4.Im ersten Beitrag behauptet der Empfänger, dass er 90 Clips in den Händen hält, die das Spiel von GTA 6 zeigen, das auf PS4- und PC-Hardware ausgeführt wird.

Sie erklären später, dass sie dieses Filmmaterial in einem Slack-Arbeitsbereich gefunden haben, der an den Quellcode des Spiels angehängt ist, den sie sogar in mehreren Beiträgen durchsickern lassen.

Unter der Annahme, dass dies authentisch ist, sind die gefundenen Informationen sehr wichtig, um herauszufinden, worum es im neuen Grand Theft Automobile gehen wird. Der erste Hinweis, den Rockstar bereits gesagt hat, ist, dass der Protagonist von GTA 6 eine Frau sein wird. Ihr Name scheint Lucia zu sein und sie wird mit einem männlichen Charakter namens Jason zusammengebracht.

Die Karte und der Ort des zukünftigen GTA 6 scheinen Vice City zu sein, da das Scharnier verschiedene Orte in der Stadt zeigt, wobei „Vice City“ auf Straßenbahnen, U-Bahnen und Gebäuden steht. Es wird auch ein neues Aktionsfeld für die Beschwörung von Port Gellhorn in jedermanns Lieblingsstadt geben.

Was das Gameplay betrifft, so fiel unter anderem auf, dass man darin kauern und kriechen, die Ausrüstung zwischen den Händen wechseln und Waffen vom Boden aufheben kann.

Rockstar und Take Two müssen sich noch zu den Leaks äußern, aber die meisten scheinen sich einig zu sein, dass diese Leaks echt oder das Ergebnis einer Menge Hackerarbeit sind.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.