Dead by Daylight-Ranking und Ranking-System erklärt

Wenn Sie sich auf dem Hintern eines Dead by Daylight-Sports befinden, bemerken Sie möglicherweise die römische Ziffer in einem farbigen Kreis oder Fünfeck oben rechts auf dem Bildschirm. Zwischen den Spielen stellen Sie möglicherweise fest, dass diese Zahl abnimmt oder sich die Farbe der Rahmenform ändert, je nachdem, wie gut Sie die Ausgangssportart gespielt haben. Dieses Symbol, das als Ihre Bewertung bekannt ist, ist ein Rangsystem, das basierend darauf fortschreitet, wie viel Sie kürzlich Dead by Daylight gespielt haben.

Wie das Bewertungssystem in Dead by Daylight funktioniert

Bewertungen, eine nicht abgedeckte Form des Ranglistensystems, das in Dead by Daylight on the Boost eingeführt wurde, sind ein Maß für Ihren Fortschritt, den Sie im Quizmodus des Sports gemacht haben. Diese Gebühr ist eine visuelle Darstellung dessen, wie viel Sie in einer bestimmten Saison gespielt haben, und steigt durch Stufen und Qualitäten auf, je nachdem, wie gut Sie spielen und wie viel Sie zu all Ihren gemeinsamen Prüfungen beitragen. Das Risiko als Gegner und als Überlebender trägt einen separaten Anteil für jede jeweilige Rolle bei.

Nachdem Sie eine Sportart als Überlebender oder Gegner beendet haben, werden Sie basierend auf Ihrer Leistung in vier Sportbereichen eingestuft, wobei jeder Aktionsbereich eines von fünf farbigen Emblemen erhält. Die Farben dieser Embleme (Kein Emblem, Bronze-Emblem, Silber-Emblem, Gold-Emblem und Schillerndes Emblem) bringen null, einen, zwei, drei bzw. vier Punkte für Ihre Warlord-Punktzahl für diese Runde. Eine Sportart, die in allen Bereichen erfolgreich ist, bringt 16 Punkte, obwohl die durchschnittliche Sportart ungefähr 10 in ihrer Platzierung ergibt.

Wie man Charaktere in Dead By Daylight schnell aufwertet

Abhängig von der Qualität Ihrer Peer-Bewertung trägt Ihre Gesamtpunktzahl für eine Runde dazu bei, eine bestimmte Anzahl von Pips zu verdienen, die die Juwelen sind, die oben in Ihrer Peer-Bewertung auf dem Ergebnisbildschirm aufgeführt sind. Sie können nur zwei Pips als Major pro Sportart schlagen, und dieses Ergebnis ist normalerweise Spielen vorbehalten, bei denen Sie 14 oder mehr Punkte erzielen. Sobald alle leeren Pip-Slots gefüllt sind, steigen Sie mit Ihrer Ladung um eine Stufe auf.

Alle Fraktionsränge in Dead by Daylight

Gamepur-Screenshot

Es gibt 20 Stufen in Dead by Daylight, die jeweils in fünf Qualitäten von vier Stufen unterteilt sind. Beginnend mit Ash IV, steigen Sie zu Ash I auf, bevor Sie in der Qualität auf Bronze IV aufsteigen und schließlich zur höchstmöglichen Aufladung von Iridescent I aufsteigen. Sie können Pips im Tier-System nur vertikal schlagen, was bedeutet, dass Sie können. Keine Ladung durch schlechte Leistung verlieren.

Ihre Wertungen sowohl für Überlebende als auch für Widersacher werden zu Beginn jeder Saison im Sport, die am 13. eines jeden Monats stattfindet, auf Ash IV zurückgesetzt. Wenn dieser Reset stattfindet, erhältst du Kill Points proportional zu der Qualität und dem Level, die du in der ersten Saison verdient hast, von 10.000 auf Ash IV bis 1.000.000 auf Iridescent I. Du kannst diese Kill Point-Belohnungen sowohl von seinem Überlebenden als auch von seinem einfordern Bruchteil eines Gegners einmal. nach Saison

Asche IV 10.000 Todespunkte
Asche III 20.000 Todespunkte
Asche II 35.000 Todespunkte
Asche ich 50.000 Todespunkte
BronzeIV 100.000 Todespunkte
Bronze III 125.000 Todespunkte
Bronze II 150.000 Todespunkte
Bronze i 175.000 Todespunkte
Silber IV 250.000 Todespunkte
Silber III 280.000 Todespunkte
Silber II 310.000 Todespunkte
Silber i 340.000 Todespunkte
GoldIV 400.000 Todespunkte
GoldIII 450.000 Todespunkte
GoldII 500.000 Todespunkte
Ich bete 550.000 Todespunkte
IV schillernd 700.000 Todespunkte
Schillernd III 800.000 Todespunkte
Schillernd II 900.000 Todespunkte
ich schillernd 1.000.000 Todespunkte

Zuvor fungierte das Rangsystem, das Sie durch Stufen ersetzt haben, auch als Ihr Matchmaking-Rang, bei dem Sie durch das Erreichen höherer Ränge für härtere Spiele mit erfahrenen Spielern antreten würden. Eine zu niedrige Punktzahl während einer Sportart im Ranglistensystem hatte die Chance, „den Pip zurückzuziehen“, einen Pip, der ein Rudel war, zu eliminieren oder, wenn er keine Pips mehr hatte, ihn ganz zu disqualifizieren. Dies wurde inzwischen dahingehend geändert, dass es sich auf einen versteckten MMR-Wert stützt, wobei das Warteschlangensystem von Dead by Daylight stattdessen fähigkeitsbasiertes Matchmaking priorisiert.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert