Call of the Wild: The Angler: Veröffentlichungsdatum, Crossplay, Plattformen, Koop-Multiplayer und alles, was wir wissen

Call of the Wild: The Angler ist ein Spiel für Leute, die gerne angeln. Es ist ein Gelegenheits- und Simulationsvideospiel. Entwickelt von Expansive Worlds, die auch für Way of The Hunter, einen Jagdsimulator, verantwortlich waren. Call of the Wild ermöglicht es den Spielern, riesige Gebiete und Angelplätze zu erkunden, um ihrem Lieblingshobby nachzugehen.

Wir werfen einen Blick auf das Erscheinungsdatum des Spiels und gehen kurz auf alle für den Titel relevanten Informationen ein.

Verwandt: Wie man in Fishing Planet weit wirft

Call of the Wild: The Angler: Veröffentlichungsdatum, Crossplay, Plattformen, Koop-Multiplayer und alles, was wir wissen

Call of the Wild: The Angler ist immer noch eines der neuesten Simulationsspiele auf dem Markt. Es wurde am 31. August 2022 veröffentlicht. Ursprünglich erwähnte das Spiel auf seiner Steam-Seite die plattformübergreifende Unterstützung. Derzeit wird Crossplay in der Spielbeschreibung nicht erwähnt.

Du kannst Call of the Wild auf mehreren Plattformen spielen, darunter PlayStation 4, Xbox One und Microsoft Windows. Das Spiel ist sowohl bei Steam als auch im Epic Games Store für PC erhältlich.

Das Spiel unterstützt kooperativen Multiplayer, was bedeutet, dass Sie einen guten Angeltag mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie verbringen können.

Call of the Wild: The Angler bietet eine große Auswahl an Fischen, die Sie fangen können. Alle Fische haben einzigartige Verhaltensweisen und Muster. Die Spieler müssen die Köder anpassen und beim Angeln anders darauf reagieren. Wenn Sie anfangen, Ihre Angeltechnik zu beherrschen, haben Sie die Möglichkeit, neue Ausrüstung zu kaufen. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre eigene Angelausrüstung zu kaufen.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.