Beste Controller-Einstellungen für Rocket League – Jugo Mobile | Nachrichten und Rezensionen zu Technologie und Spielen

Wenn Sie Rocket League spielen, möchten Sie Ihr Auto so gut wie möglich unter Kontrolle haben. Den Ball zu fahren und gegen Gegner zu kämpfen, ist etwas, was Sie viel tun werden, also brauchen Sie alles, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Viele Leute lieben es, mit einem Controller zu spielen. Ob es sich um einen Nintendo Switch-, PlayStation- oder Xbox-Controller handelt, spielt keine Rolle, solange Sie sich damit wohl fühlen. Hier sind unsere Empfehlungen für das beste Controller-Setup in Rocket League.

Verwandt: So deaktivieren Sie den Voice-Chat in Rocket League

Das beste Controller-Setup in Rocket League

Bevor wir zu unseren Empfehlungen für Ihre Kamera und Steuerelemente in Rocket League kommen, während Sie einen Controller verwenden, empfehlen wir auf jeden Fall, diese Einstellungen als Ausgangspunkt zu verwenden und sie dann so anzupassen, wie Sie sich am wohlsten fühlen. Der beste Weg, Ihr Spiel zu verbessern, besteht darin, Bereiche zu finden, in denen Sie sich beim Steuern Ihrer Kamera und Ihres Autos vollkommen wohl fühlen.

Kamera

  • Kameraverwacklung: Aus
    • Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass die Kamera wackelt und Ihre Wahrnehmung verzerrt, wo Sie sich in Bezug auf den Ball befinden.
  • Sichtfeld – 110
    • Wenn Sie Ihr Sichtfeld auf die maximale Einstellung erhöhen, können Sie mehr von dem sehen, was an den Seiten Ihres Autos vor sich geht, ohne die Kamera drehen zu müssen.
  • Entfernung – 270
  • Höhe – 110
  • Winkel – -3
  • Steifigkeit – 0,55
  • Drehgeschwindigkeit – 5
  • Übergangsgeschwindigkeit – 1
  • Inverted Swivel: Persönliche Präferenz, aber wir empfehlen das Einschalten

Überprüfen Sie S

  • Lenkempfindlichkeit – 1
  • Luftempfindlichkeit – 1
    • Für beide Empfindlichkeitseinstellungen möchten Sie, dass sie so niedrig wie möglich ist. Wenn Sie die Lautstärke aufdrehen, können Sie beim Fahren und in der Luft nicht so schnell reagieren, wie Sie es normalerweise möchten.
  • Controller-Totzone – .40
  • Totzone ausweichen – .70
    • Totzonen beeinflussen, wie weit der Steuerknüppel bewegt werden muss, damit sich das Auto bewegt. Wir empfehlen nicht, zu viel damit herumzuspielen, es sei denn, Ihr Controller hat viel Drift.
  • Controller-Vibration: deaktiviert
    • In Rocket League bekommt man nicht viel Feeling. Aus diesem Grund können Sie es auch ausschalten und die Batterielebensdauer verlängern.
  • Kugelkameramodus: Umschalten

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert