Auf Street Fighter 6 könnte ein neues SNK vs. Capcom

EVO 2022 war eine Rückkehr zur Form für das Kampfspielturnier. Es war der erste persönliche Wettkampf seit der Covid-Pandemie, hier wurden Kimberly und Juri in Street Fighter 6 enthüllt, und es war das erste Mal seit 16 Jahren, dass SNK vs. Capcom offiziell. Das brachte Kampfspielfans ins Gespräch.

Kollaborativ SNK vs. Capcom-Poster wurden bei EVO vorgestellt, aber das war keine Ankündigung eines neuen Spiels in der Serie. Tatsächlich gab es seit SNK vs. Capcom: Card Fighters DS im Jahr 2006. Das letzte reine Kampfspiel der Crossover-Reihe war drei Jahre zuvor: SVC Chaos erschien 2003.

Es ist eine Weile her, aber das bedeutet nicht, dass SNK vs. Capcom ist für immer weg. Tatsächlich hat Produzent Yauyuki Oda erklärt, dass ein Neuzugang endlich möglich sei. sprechen mit Lebenslauf, erwähnte Oda, dass die EVO-Crossover-Poster sehr gut angenommen wurden, was bedeutet, dass Interesse an einem weiteren SNK vs. Capcom. „Definitiv in der Zukunft, das ist etwas, was ich denke, jeder auf allen Seiten [is] daran interessiert, es Wirklichkeit werden zu lassen“, erklärte er. „Das [posters] Es hat uns geholfen, erneut zu bestätigen, dass dies wahrscheinlich eines der begehrtesten Dinge der Kampfspiel-Community auf der ganzen Welt ist.“

Natürlich gibt es viele andere Projekte „auf allen Seiten“, die gerade Priorität haben. Für Odas Teil produzierte er den diesjährigen King of Fighters XV und unterstützt ihn weiterhin mit zusätzlichen Charakteren wie Omega Rugal. Der Regisseur von SNK vs. Capcom 2-Regisseur Hideaki Itsuno ist zurück auf dem Regiestuhl für das kommende Dragon’s Dogma 2. Bei den Kampfspielen von Capcom liegt der Fokus natürlich auf Street Fighter 6. Das soll irgendwann im Jahr 2023 erscheinen. Erwarten Sie nichts mehr in einem neuen SNK vs. Capcom frühestens danach.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.