Alle Sierra-Schwächen und besten Pokemon-Zähler in Pokemon Go für September 2022

Sierra in Pokémon Go erscheint häufig zusammen mit anderen Mitgliedern von Team Rocket. Sie finden sie bei Team Rocket Balloons und sie hat die Chance, an PokéStops in Ihrer Nachbarschaft zu erscheinen, solange Sie ein Rocket Radar-Gegenstand haben. Er erhält häufig eine aktualisierte Liste, wenn Giovanni auftaucht, aber er bleibt viel länger im Spiel als er. Dieser Leitfaden behandelt alle Schwächen von Sierra und das beste Pokémon, um ihnen in Pokémon Go entgegenzuwirken.

Wie man Raketenführer Sierra besiegt

Wenn Sie nach Sierra oder den beiden anderen Anführern von Team Rocket suchen, benötigen Sie ein Rocket-Radar, das Sie erhalten, nachdem Sie sechs Team Rocket-Soldaten besiegt haben. Für die Field Notes: Team Go Rocket Special Research während des Battle Weekends werden Team Go Rocket-Soldaten häufiger erscheinen, was Ihnen mehrere Gelegenheiten gibt, Sierra und die anderen Team Rocket-Anführer, Arlo und Cliff, zu besiegen.

erstes Pokémon

Das erste Pokémon, das Sierra gegen dich einsetzen wird, ist Squirtle, ein Pokémon vom Typ Wasser. Es wird schwach gegen Elektro- und Gras-Attacken sein. Von diesen beiden Optionen empfehlen wir die Verwendung eines Gras-Typs, da er gegen die meisten Angriffe von Squirtle resistent ist.

zweites Pokémon

Für Sierras zweites Pokémon können Sie Blaziken, Blastoise oder Lapras verwenden. Blaziken ist ein Feuer- und Kampf-Pokémon, das es schwach gegen Flug-, Boden-, Psycho- und Wasser-Attacken macht. Blastoise ist ein Wasser-Typ, wodurch es schwach gegenüber Elektro- und Gras-Typen ist, während Lapras ein Eis- und Wasser-Typ ist, wodurch es schwach gegenüber Elektro-, Kampf-, Gras- oder Fels-Typen ist. Wir empfehlen, die Verwendung von Gras-Typen zu vermeiden, da Blaskizen und Lapras sie während eines Kampfes zählen können, aber ein Elektro- oder Kampf-Typ würde gut gegen alle drei dieser Pokémon funktionieren.

drittes Pokémon

Das dritte Pokémon, das Sierra gegen dich einsetzen kann, ist Houndoom, Nidoqueen und Drapion. Diese Pokémon haben eine ähnliche Schwäche wie Boden-Attacken. Daher empfehlen wir, ein zuverlässiges Boden-Pokémon zu verwenden, um sie auszuschalten und es für diese letzte Begegnung aufzubewahren. Sie sollten mit diesen drei Pokémon wenig Probleme haben, aber wenn Sie dies tun, wäre es eine gute Idee, ein Pokémon auf Ihrer Liste zu haben, das auch ein Pokémon vom Typ Boden außerhalb dieser Top-Auswahl kennt, um den Sieg gegen Sierra zu sichern.

Nachdem Sie Sierra besiegt haben, haben Sie die Chance, ein Shadow Squirtle zu fangen.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.