Alle Operatoren in Call of Duty: Modern Warfare 2 und Warzone 2.0

Seit Call of Duty: Modern Warfare aus dem Jahr 2019 fungieren Operator als anpassbare Charaktere, die sowohl im Multiplayer als auch im Battle Royale verwendet werden können. Modern Warfare 2 und Warzone 2.0 wollen diese Tradition mit neuen und wiederkehrenden Charakteren in der Serie fortsetzen. Fans wussten bereits, dass dieses Betreiberverzeichnis berühmte Gesichter wie Price und Soap enthält, und jetzt wurde bestätigt, dass neben den Spielen über ein Dutzend erscheinen werden. Hier sind alle bestätigten Operatoren in Modern Warfare 2 und Warzone 2.0.

Welche Operatoren gibt es in Call of Duty: Modern Warfare 2 und Warzone 2.0?

Dank der Beta-Lektüre von Modern Warfare 2 wurde bestätigt, dass mindestens 15 Operator verfügbar sein werden, sobald der Multiplayer offiziell veröffentlicht wird. Auf der anderen Seite können die Spieler davon ausgehen, dass die gleiche Besetzung in Warzone 2.0 enthalten ist, da die Spiele eine vollständige Cross-Progression haben. Diese Operatoren sind in zwei Fraktionen unterteilt, Specgru und Kortac, die die offensichtlichen Protagonisten von den Bösewichten trennen. Sie können alle bestätigten Operatoren entdecken, die unten gezeigt und nach ihren jeweiligen Merkmalen aufgelistet sind.

Bild über Activision

Specgru

  • König
  • Gus
  • Zimo
  • Kleo
  • Spegru I
  • Preis
  • farah
  • Aussehen
  • Schmeichelei
  • Oni (exklusiv für PlayStation)

Kortac

  • Verteidigung
  • Stall
  • Horangui
  • neues Ziel
  • Kortac I

Die meisten Operator können durch Herausforderungen im Spiel freigeschaltet werden, obwohl der Oni-Samurai-Soldat nur auf PS4 und PS5 erhältlich ist. Allerdings erhalten Spieler auf allen Plattformen automatisch einige Charaktere beim Kauf des Modern Warfare 2 Vault Post. Er enthält exklusive Red Team 141-Skins für Ghost, Soap, Farah und Price sowie den Season 1 Battle Pass beinhalten höchstwahrscheinlich unangekündigte Operatoren. Diejenigen, die die Multiplayer-Beta lesen, erhalten neben verschiedenen anderen Kosmetika sogar einen zusätzlichen Horangi-Skin-Angriff.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.