Alle in PGA Tour 2K23 verfügbaren Kurse – Vollständige Liste

PGA Tour 2K23 wird vom 14. bis 11. Oktober veröffentlicht, wenn Sie sich für die Deluxe- oder Tiger Woods-Edition entscheiden. Das neueste Golfspiel wird einige neue Golfer sowie neue und alte Golfplätze enthalten. Welche Kurse haben sich also für die PGA Tour 2K23 qualifiziert? Werfen wir einen Blick auf alle verfügbaren Kurse, von denen wir wissen, dass sie im Spiel sein werden.

Alle Kurse in PGA Tour 2K23 verfügbar

Siehe auch: Alle bestätigten Golfer auf der PGA Tour 2K23 – vollständige Liste

Die Kursliste enthält einige, die in PGA Tour 2K21 vorgestellt wurden, sowie einige neue Kurse. Hier ist ein Blick auf alle verfügbaren Kurse der PGA Tour 2K23:

  • Atlantic Beach Country Club
  • Bay Hill Golf Club & Lodge (Arnold Palmer Course)
  • Kupferkopf (Innisbrook)
  • detroit golfclub
  • Golfclub Ostsee
  • Hohle Wachtelkeule
  • Riviera-Country-Club
  • St. George Golf und Country Club*
  • Der Renaissance-Club*
  • TPC Boston
  • Führen Sie TPC Deere aus
  • TPC Louisiana
  • Hochland des TPC-Flusses
  • TPC San Antonio
  • TPC Sägegras
  • TPC Scottsdale
  • TPC Südwind
  • TPC Summerlin
  • TPC-Zwillingsstädte
  • Wilmington Country Club (Südplatz)*

Notiz: * bezeichnet einen neuen Kurs für PGA Tour 2K23.

Bitte beachten Sie einige Dinge zu dieser aktuellen Liste. Erstens werden nach dem Start weitere Kurse für PGA Tour 2K23 verfügbar sein. 2K hat angekündigt, dass zusätzliche offiziell lizenzierte Kurse, darunter der Pebble Beach Golf Club, Spyglass Hill und die Torrey Pines North und South Courses, nach der Veröffentlichung als kostenloser DLC verfügbar sein werden.

Zweitens wird es eine Reihe bemerkenswerter Kurse geben, die nicht offiziell für PGA Tour 2K23 lizenziert werden. Dies wird mit ziemlicher Sicherheit Kurse aus allen vier Majors umfassen, da EA Sports einen exklusiven Deal für die Lizenzrechte an diesen Veranstaltungen hat. Diese Veranstaltungen werden Teil des nächsten Golfspiels von EA Sports, der EA Sports PGA Tour, sein, das im Frühjahr 2023 erscheinen soll.

Dieser Leitfaden wird aktualisiert, um zukünftige Entwicklungen widerzuspiegeln.

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.